Anzeige
Zertifikat

Gesundheitscoaching

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Hochschule
6 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Der Bedarf nach Gesundheitsförderung und Prävention steigt – der persönliche Beitrag wird dabei oft unterschätzt. Eine gesundheitsorientierte Lebensführung hat einen starken Einfluss auf das eigene Wohlbefinden bzw. den Erhalt oder die Wiederherstellung der eigenen Gesundheit. Damit Menschen eine solche Lebensweise führen, muss bei ihnen das Bewusstsein dafür geschaffen sowie ihre Gesundheitskompetenz auf- und ausgebaut werden. Das Zertifikat Gesundheitscoaching vermittelt Ihnen das notwendige praxisorientierte, fachliche Know-how, um als Coach Menschen in Gesundheitsfragen zu beraten.

Berufsbild und Zielpublikum

Durch die fundierte Qualifizierung zum Gesundheitscoach auf Hochschulniveau erlernen Sie die Kompetenzen der Gesundheitskommunikation, der Gesprächsführung sowie des (Patienten-) Coachings. Sie werden befähigt, Wissen und Methoden der Gesundheitsförderung und Prävention in pädagogisch zielführender Form zu vermitteln. So erkennen und bewältigen Sie das Patientencoaching in seinen besonderen Anforderungen: Im konkreten Problemfall sind Sie in der Lage, unterschiedliche Konzepte des Patientencoachings auf ihre Anwendung zu prüfen. Außerdem entwickeln Sie maßgeschneiderte Programme für Klienten und beraten sowie unterstützen diese individuell.

Bereiche des (Patienten-)Coachings:

  • Gesundheitsberatung
  • Ernährungs- und Verbraucherberatung
  • Bewegungsförderung
  • Beratung in der Rehabilitation

Das Zertifikatsstudium richtet sich an folgende Gruppen

  • Personen, die in „traditionellen“ Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft tätig sind, wie Arztpraxen, Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen
  • Personen, die in Apotheken oder bei gesundheitsorientierten Bewegungsanbietern, wie Fitness- und Freizeitunternehmen, arbeiten
  • Personen in Pflegeberufen, Heilberufen (wie Ergo- und Physiotherapeuten), medizinischen Hilfs- und Assistenzberufen (wie medizinische Fachangestellte und Ernährungsberater)
  • Personen in Berufen der Versicherungswirtschaft

Für das Zertifikatsstudium benötigen Sie ein psychologisches Grundlagenwissen.

Ausbildungsschwerpunkte

Interpersonale Techniken

  • Gesundheitskommunikation und -förderung
  • Individuelle Gesprächsführung und Moderation

Coaching

  • Coaching allgemein
  • Patientencoaching

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • Fachhochschul- bzw. Hochschulreife oder
  • ausreichende Berufserfahrung
  • psychologisches Grundverständnis
  • Die Entscheidung über die Zulassung trifft die Hochschule.

Studiengebühren

  • 6 Monatsgebühren à 315 Euro
  • Gesamtkosten: 1.890 Euro

Studienform

Fernstudium mit Präsenzveranstaltungen auf freiwilliger Basis. Sie können das Studium an unserer Hochschule frei nach Ihren Wünschen gestalten: Berufsbegleitend, parallel zur Ausbildung oder als Alternative zu einem Präsenzstudium.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter SRH Fernhochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die staatlich anerkannte SRH Fernhochschule – The Mobile University ist spezialisiert auf orts- und zeitunabhängiges Studieren. Durch ihr flexibles Fernstudienmodell ermöglicht sie seit über 20 Jahren Studium und Weiterbildung parallel zu Beruf, Ausbildung, Handicap, Leistungssport oder Familie. Ihre Grundpfeiler bilden dabei eine umfängliche Flexibilität, ein hoher Qualitätsstandard sowie eine herausragende Betreuung – persönlich und auf dem modernen hochschuleigenen Online-Campus. Aktuell sind an der Hochschule über 3.800 Studierende immatrikuliert.

Kontakt

SRH Fernhochschule

Lange Straße 19
88499 Riedlingen
Deutschland

E-Mail: info@mobile-university.de
Tel.: +49 7371 93 15-0