Anzeige
AKAD-Zertifikat

Internationales Steuerrecht Nanodegree

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Hochschule
4 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Die Weiterbildung

Sie mögen es, wenn alles seine Ordnung hat? Ihre Leidenschaft gilt Zahlen und Tabellen? Mit unserer Weiterbildung eröffnen Sie sich internationale Horizonte des Steuerrechts und lernen grenzüberschreitende Steuerplanung in Theorie und mittels Fallstudien intensiv kennen. Wir geben Ihnen das Rüstzeug für internationale Einsätze. Rechtsänderungstabellen halten Sie in diesem hochdynamischen Rechtsgebiet auf aktuellem Stand. Sie vermeiden Doppelbesteuerungen und wenden das OECD-Musterabkommen an. Der global orientierten Unternehmensplanung unter steuerlichen Aspekten geben Sie Impulse und begleiten weltweite Unternehmenskooperationen: Arbeiten Sie für die Global Player – und heben Sie Ihre Karriere auf internationales Niveau!

Zielgruppe

Die Weiterbildung ist bestens geeignet für Fachkräfte in international tätigen Unternehmen oder Organisationen, die ihre Einsatzbreite und Sicherheit auf internationalem Parkett steigern möchten.

Ihre Perspektiven

Ihren bisherigen Grundkenntnissen der allgemeinen Rechtsgeschäftslehre und des Vertragsrechts fügen Sie internationales Steuerwissen hinzu. Ihr Aufgabenbereich ist die zulässige grenzüberschreitende Steuer-Gestaltungs-planung genauso wie die Recherche, Ausgestaltung und Umsetzung steueroptimierender Maßnahmen. Diese komplexen Inhalte erarbeiten und präsentieren Sie gekonnt. Bereichert wird Ihr Aufgabenfeld durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Steuerberatern, Rechtsanwälten etc. Ihre Analyse und Implementierung steuerlich günstiger Systematiken sorgt für die richtige Standortwahl z.B. bei der Gründung von Tochtergesellschaften. Sie übernehmen anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben bei allen steuerlichen Fragen internationaler Handelsplätze.

Inhalte

  • Rechtsänderungstabellen
  • Grundlagen des internationalen Steuerrechts
  • Internationale Steuerplanung
  • Fallstudien zum internationalen Steuerrech

Zulassung

Für dieses Hochschulzertifikat müssen Sie keine Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

Studiengebühren

  • Monatliche Studiengebühren: 249,- EUR
  • Gesamtstudiengebühren: 996,- EUR
  • Studienbeginn: jederzeit

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter AKAD University und AKAD Weiterbildung anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die AKAD University bietet ein einzigartig breites Hochschulangebot in Wirtschaft, Technik und Management. Das Studienprogramm umfasst 63 staatlich anerkannte und von ACQUIN akkreditierte Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge sowie Hochschulzertifikate. Der internationale MBA Global Business Management wird in Kooperation mit der amerikanischen University of Louisville durchgeführt.

AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht. Derzeit qualifizieren sich bei AKAD 8.200 Erwachsene mit einem Studium oder einer Weiterbildungsmaßnahme neben ihrem Beruf.

Das AKAD Fernstudium ist optimal auf Berufstätige zugeschnitten: Zu Hause lernen sie flexibel, unterstützt durch eine moderne Online-Lernplattform, den AKAD Campus. Im Rahmen des AKAD-Studienmodells entscheiden Sie je nach Lerntyp, Wissensstand oder Interesse ganz individuell, ob Sie an den ergänzenden Seminaren Ihres Studiengangs an der AKAD University in Stuttgart teilnehmen möchten oder nicht. Da Studienplan, Studienmaterial und Didaktik speziell auf die Anforderungen berufstätiger Menschen zugeschnitten sind, gelingt es mit einem Studium bei AKAD, Beruf und Studium in idealer Weise zu verbinden.

Kontakt

AKAD University und AKAD Weiterbildung

Heilbronner Straße 86
70191 Stuttgart
Deutschland

E-Mail: beratung@akad.de
Tel.: 0711 81495-400