Anzeige
ILS-Abschlusszeugnis

Personalsachbearbeiter

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
18 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Effiziente Personalarbeit setzt umfassendes Wissen voraus. Entsprechend gesucht sind kompetente Fachkräfte in den Personalabteilungen größerer und kleinerer Unternehmen jeder Branche. Der Lehrgang vermittelt Ihnen das breit angelegte Fachwissen, das Sie für eine qualifizierte Tätigkeit im Personalbereich benötigen. Sie steigen tief in die Bausteine des betrieblichen Personalwesens ein, machen sich mit den zeitgemäßen Methoden der Lohnfindung vertraut und lernen, wie Löhne und Gehälter unter Berücksichtigung der steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Aspekte korrekt abgerechnet werden. Daneben beschäftigen Sie sich mit dem Arbeitsrecht und den typischen Arbeitsschritten, die bei Aufnahme und Auflösung eines Arbeitsverhältnisses anfallen.

Zielgruppe

Der Lehrgang ist ideal für alle, die bereits über gute Kenntnisse in einem kaufmännisch-verwaltenden Beruf verfügen oder einen Handelsschulabschluss bzw. die Fachschulreife vorweisen können und sich für eine qualifizierte Sachbearbeiter/innen-Position in einer Personalabteilung interessieren. Ebenfalls angesprochen sind Personen, die bereits im Personalbereich tätig sind und ihr vorhandenes Wissen aktualisieren und ausbauen wollen.

Ausbildungsschwerpunkte

Betriebliches Personalwesen

  • Einführung und Organisation
  • Personalverwaltung, -planung, -entwicklung, -marketing, -beschaffung, -anforderung, -anwerbung, -einstellung
  • Sozialrecht
  • Arbeitsschutz und Unfallverhütung
  • Gesundheitsschutz
  • Soziale Sicherung
  • Betriebliches Vorschlagswesen
  • Grundlagen der Ausbildung

Formelle und informelle Beziehungen im Unternehmen

Statistik, EDV und Tabellenkalkulation

Buchführung und Lohnbuchführung

  • Praxis der Lohnabrechnung (mit Fallstudien)
  • Tages-, Monats- und Jahreslohnsteuertabellen
  • Nettolohnabrechnung (mit Fallstudien)

Allgemeines Recht

  • Zivilrechtlicher Interessenausgleich
  • Willenserklärung und Verjährung
  • Vertragsvereinbarungen

Arbeitsrecht

  • Partner des Arbeitsverhältnisses
  • Einstellung des Arbeitnehmers
  • Gestaltung des Arbeitsvertrages
  • Tarifvertrag und Arbeitsvertrag
  • Arbeitsvertrag und Betriebsvereinbarung
  • Grenzen der Vertragsfreiheit
  • Geltungsbereich des Betriebsverfassungsgesetzes
  • Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Berufsbildungsrecht
  • Kündigungsschutzrecht

Sozialversicherungen

Steuern

  • Überblick über die Einkommensbesteuerung
  • Einkommensteuerpflicht
  • Einkunftsarten
  • Lohnsteuer
  • Förderung der Vermögensbildung der Arbeitnehmer

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen
Eine mindestens 5-jährige praktische Tätigkeit kaufmännischer, verwaltender bzw. betreuender Art oder Kaufmannsgehilfenbrief oder Abschluss der 2-jährigen Handelsschule bzw. Fachschulreife (kaufmännisch).

Lehrgangsbeginn
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer
18 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 10 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 12 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials
46 Studienhefte, relevante Gesetzestexte und Arbeitsmaterialien zur praktischen Buchführung bzw. Lohnbuchführung

Studienabschluss
Der erfolgreiche Abschluss wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
  • Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter ILS - Institut für Lernsysteme anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Das Institut für Lernsysteme (ILS) wurde 1977 in Hamburg gegründet und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Erwachsenenbildung. Im Jahr 2003 hat das ILS mit der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) eine Fernhochschule ins Leben gerufen, die das betriebswirtschaftliche Angebot um viele attraktive Bachelor- und Master-Abschlüsse erweitert. Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen.

Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben. Auch Großunternehmen wie Deutsche Bank oder Deutsche Bahn setzen auf die Qualität unserer Fernkurse. Das ILS wurde außerdem vom Auswärtigen Amt damit beauftragt, deutsche Kinder im Ausland per Fernunterricht zu betreuen.

Kontakt

ILS - Institut für Lernsysteme

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: kursinfo@ils.de
Tel.: 0800 123 44 77