Anzeige
Hochschulzertifikat

Professionell verkaufen

Informationsmaterial anfordern
Kurs
Hochschule
8 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Hochschulkurs

Um professionell verkaufen zu können, müssen Sie das Management von Kundenbeziehungen beherrschen und über fundiertes Wissen im Bereich der Markt- und Werbepsychologie verfügen. Zunächst widmen Sie sich dem erfolgreichen Kundenmanagement und untersuchen die Ursachen der Diskrepanz zwischen Kundenerwartung, Kundenbefragung und Wahrnehmungen des Managements. Sie lernen zudem, wie Sie die auftretenden Lücken identifizieren und Maßnahmen zur Verbesserung entwickeln können. Auf Grundlage des sogenannten GAP-Modells machen Sie sich mit den Besonderheiten des Dienstleistungsmarketings vertraut. Darauf aufbauend üben Sie in zwei Praxisseminaren, wie Sie sich und Ihr Angebot beim Kunden wirkungsvoll darstellen und wie Sie Erstgespräche mit Kunden strukturiert und zielgerichtet führen.

Im Rahmen der Marktpsychologie setzen Sie sich dann mit Themen wie der Gestaltung der Anbieter-Kunden-Beziehung, der Erforschung des Konsumentenverhaltens und der Beeinflussung von Kaufentscheidungen auseinander. Im Bereich der Werbe- und Medienpsychologie machen Sie sich mit der spezifischen Qualität und Wirkung verschiedener Medien, mit Konzepten der Werbegestaltung sowie mit der Erforschung der Werbewirksamkeit vertraut.

Im abschließenden Praxisseminar wenden Sie diese psychologischen Grundlagen für die Akquise aktiv an: Sie lernen, wie Sie Akquise-Gespräche optimal aufbauen, in Kundengesprächen eigene Aufhänger formulieren und Einwänden des Kunden erfolgreich entgegentreten.

Zielpublikum

Mit diesem Hochschulkurs erlangen Sie das erforderliche Know-how für einen erfolgreichen Vertrieb und einen nachhaltigen Verkaufsprozess. Ihr erworbenes Wissen wenden Sie ganz praxisnah in drei begleitenden 2-tägigen Seminaren an: Hier üben Sie den eigenen ersten Auftritt, die kundenorientierte Gesprächsführung sowie die systematische Akquise. Die Seminare finden bei unserem Partner Eins Plus - Deutsche Vertriebsakademie GmbH in Kleingruppen von max. 8 Teilnehmern statt. Die erfolgreiche Teilnahme an den Seminaren wird mit gesonderten Zertifikaten belegt.

Auszüge aus den Lerninhalten

Management der Kundenbeziehungen

  • Grundlagen des Servicemanagement
  • Kundenorientierung und Qualitätssicherung
  • Umsetzung des Servicemanagement und Marketingkommunikation
  • Präsenzseminar: "Der eigene Auftritt"
  • Präsenzseminar: "Kundenorientierte Gesprächsführung"

Psychologie im Verkauf

  • Werbung und Werbewirkung
  • Kognitive und affektive Grundlagen des Konsumverhaltens
  • Unbewusste Anteile im Konsumentenverhalten
  • Intra- und interpersonelle Einflüsse auf Einstellungen, Präferenzen und Verhalten
  • Psychologische Prinzipien der Produkt- und Werbegestaltung
  • Marktforschung und Messung von Werbewirkung
  • Markt- und Werbepsychologie: Grundlegende Annahmen und methodische Besonderheiten
  • Präsenzseminar: "Systemische Akquise"

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen
Für diesen Hochschulkurs gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen, d.h. Sie können sich direkt anmelden und starten.

Hochschulzertifikat mit ECTS
Dieser Hochschulkurs umfasst 18 Credits und schließt mit einem Hochschulzertifikat der Euro-FH ab.

Studienbeginn
Jederzeit

Kostenloser Testmonat
Die ersten 4 Wochen Ihres Fernstudiums können Sie uns kostenlos testen.

Studiendauer
Die Regelstudienzeit beträgt 8 Monate.

Kostenlose Verlängerung
Eine kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit um 4 Monate ist möglich. Genauso ist es möglich, das Fernstudium schneller als in der vorgesehenen Regelstudienzeit abzuschließen.

Anrechenbarkeit
Dieser Hochschulkurs ist grundsätzlich auf ein grundständiges Fernstudium an der Euro-FH anrechenbar.

Seminare
Der Hochschulkurs enthält drei 2-tägige Präsenzseminare. Die Seminare finden bei unserem Partner Eins Plus - Deutsche Vertriebsakademie GmbH in Kleingruppen von max. 8 Teilnehmern statt.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Kurs direkt vom Bildungsanbieter Europäische Fernhochschule Hamburg anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die Europäische Fernhochschule Hamburg ist vom Bundesland Hamburg durch die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) staatlich anerkannt. Damit ist die vollkommene Gleichwertigkeit unserer Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Fachhochschulen garantiert. Schon mehr als 6.800 Studienteilnehmer haben sich an der Euro-FH in den internationalen, FIBAA-akkreditierten Studiengängen sowie den Zertifikatskursen mit Hochschulzertifikat eingeschrieben. Die Euro-FH verfügt über Kontakte zu Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Hierfür wurde eigens ein Kuratorium gegründet, das die Aufgabe hat, die Euro-FH in wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Fragen zu beraten, ihre Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Praxis aktiv zu fördern und die Repräsentation der Hochschule nach außen zu unterstützen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Hochschule sich auch in Zukunft eng an den aktuellen Anforderungen der Praxis orientiert.

Kontakt

Europäische Fernhochschule Hamburg

Doberaner Weg 20
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: studienberatung@Euro-FH.de
Tel.: 0800/33 44 377