Anzeige
ILS-Abschlusszeugnis

Realschulabschluss

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
24 bis 30 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Der Realschulabschluss - auch Mittlere Reife genannt - wird in Deutschland in der Regel nach dem 10. Schuljahr an einer Realschule abgelegt. Er markiert das Ende des Sekundarbereiches I und berechtigt zum Besuch weiterführender Schulen des Sekundarbereiches II. Dazu zählen Gymnasien, Fachoberschulen, Berufsoberschulen. Mit dem Realschulabschluss steht den Absolventen nicht nur der Besuch einer weiterführenden Schule offen, sondern auch Beamtenlaufbahnen und der größte Teil der Ausbildungsberufe in Deutschland. Unter bestimmten Bedingungen ist es mittlerweile sogar möglich, ohne Abitur zu studieren. Der Realschulabschluss kann auf verschiedenen Wegen erlangt werden. So ermöglichen Gesamt- und Hauptschulen sowie eine erfolgreich abgeschlossene Lehre unter bestimmten Voraussetzungen den Abschluss mit der Mittleren Reife.

Erwachsene haben die Möglichkeit, sich auf dem Zweiten Bildungsweg - zum Beispiel mithilfe eines staatlich zugelassenen Fernlehrgangs - auf die Prüfungen zum Realschulabschluss vorzubereiten. Das ILS bietet den Fernlehrgang Realschulabschluss in zwei Formen an, je nachdem, von welcher Vorbildung Sie ausgehen können.

  • Realschulabschluss mit Vorstufe - Sie haben keinen Hauptschulabschluss
  • Realschulabschluss, 1. Einstieg - Sie haben den Hauptschulabschluss

Berufsbild und Karrierechancen

In den meisten Berufen und Branchen ist der mittlere Bildungsabschluss heute die Mindestvoraussetzung für die Vergabe von Ausbildungsplätzen und bei der Besetzung freier Stellen. Dieser Abschluss eröffnet Ihnen den Zugang zu mittleren und gehobenen Positionen zum Beispiel im kaufmännischen Bereich und in vielen technischen Berufsfeldern. Und auch in der öffentlichen Verwaltung benötigen Sie den mittleren Schulabschluss, um die beamtenrechtlichen Voraussetzungen zu erfüllen. Als Realschulabsolvent erhöhen Sie Ihre Aufstiegschancen, Ihre Arbeitsplatzsicherheit und Ihre Einkommensmöglichkeiten.

Der mittlere Schulabschluss ist nicht nur in der Berufswelt die wesentliche Vorbedingung für eine weitergehende Ausbildung, sondern auch für den Besuch weiterführender Schulen, zum Beispiel zur Erlangung der Fachhochschulreife oder des Abiturs. Dieser Lehrgang umfasst das gesamte notwendige Studienmaterial, um Sie gezielt auf die staatliche Externenprüfung vorzubereiten. Mit dem Bestehen dieser Prüfung erlangen Sie einen staatlich anerkannten mittleren Bildungsabschluss mit allen weiterführenden Möglichkeiten.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Deutsch
  • Englisch
  • Geschichte
  • Sozialkunde
  • Mathematik
  • Biologie
  • Chemie*
  • Physik*

* Für die Prüfung in Hamburg können Sie zwischen Physik und Chemie als Prüfungsfach wählen; eingeschränkt auch zwischen Geschichte und Sozialkunde.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mit Vorstufe: Abgangszeugnis der Hauptschule
  • 1. Einstieg: Hauptschulabschluss (erster allgemeinbildender Schulabschluss)

Lehrgangsbeginn
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer

  • Mit Vorstufe: 30 Monate
  • 1. Einstieg: 24 Monate

Wobei Sie wöchentlich etwa 15 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 18 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials

  • Mit Vorstufe: ca. 90 Studienhefte, Audiosprachkurs Englisch, englische Lektüren
  • 1. Einstieg: ca. 80 Studienhefte, Audiosprachkurs Englisch, englische Lektüren

Erforderliche Arbeitsmittel
CD-Player oder multimediafähiger Standard-PC, Literaturtexte (nicht in der Studiengebühr enthalten)

Seminare (optional)
Optionales Seminar zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung; Seminargebühren in den Studiengebühren enthalten. Weitere zusätzliche Seminare in Hamburg möglich.

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Prüfungsvorbereitung direkt am Prüfungsort
  • Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter ILS - Institut für Lernsysteme anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Das Institut für Lernsysteme (ILS) wurde 1977 in Hamburg gegründet und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Erwachsenenbildung. Im Jahr 2003 hat das ILS mit der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) eine Fernhochschule ins Leben gerufen, die das betriebswirtschaftliche Angebot um viele attraktive Bachelor- und Master-Abschlüsse erweitert. Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen.

Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben. Auch Großunternehmen wie Deutsche Bank oder Deutsche Bahn setzen auf die Qualität unserer Fernkurse. Das ILS wurde außerdem vom Auswärtigen Amt damit beauftragt, deutsche Kinder im Ausland per Fernunterricht zu betreuen.

Kontakt

ILS - Institut für Lernsysteme

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: kursinfo@ils.de
Tel.: 0800 123 44 77