Anzeige
ILS-Abschlusszeugnis

Schmuckdesign und -herstellung

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
14 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Schmuck ist faszinierend und vielfältig. Seit Jahrtausenden haben Ketten, Ringe, Armreifen und Broschen für uns Menschen eine Bedeutung: kulturell, religiös, als Schmuck oder Talisman. Heute möchten immer mehr Menschen Schmuckstücke selbst entwerfen und anfertigen. In diesem Lehrgang werden Sie Schritt für Schritt an die handwerklichen Grundkenntnisse herangeführt und setzen Ihre Ideen praktisch um. Zusätzlich erwerben Sie spannendes Wissen zu Schmuckgeschichte, Stilen und Verkaufstechniken. Unser Thema ist das praktische Handwerk: Sie bekommen von uns neben den Studienunterlagen eine Grundausstattung an Werkzeugen und Materialien, sodass Sie sofort starten können! Das Motto lautet "Learning by doing": In vielen praktischen Übungen werden Sie mit unterschiedlichen Werkstoffen und Werkzeugen arbeiten und vielfältige Metall- und Steinbearbeitungstechniken ausprobieren, um Ihren persönlichen Schmuckstil zu finden.

Machen Sie Ihr Hobby zum Beruf

Außerdem widmen Sie sich in diesem Lehrgang der Stilkunde und bekommen einen Einblick in den Schmuckhandel. Sie erfahren, wie Schmuckstücke präsentiert und verkauft werden. Dieser Fernlehrgang ist ideal für Sie,

  • wenn Sie Ihren eigenen Schmuck herstellen wollen;
  • wenn Sie in einem Schmuck- oder Modegeschäft arbeiten und kompetent und stilsicher beraten möchten;
  • wenn Sie eine eigene kleine Schmuckmanufaktur planen.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Einführung: Faszination Schmuck
  • Perlen und Reihungen
  • Bohren und Fräsen
  • Metall bearbeiten und Löten
  • Präsentation und Verkauf
  • Geschichte der Schmuckkultur
  • Emaillieren, Gravieren und Schmieden
  • Materialkunde
  • Lasern, Wasserstrahlschneiden, Drehen
  • Galvanisieren, Wachsmodell
  • Edelsteinfassen
  • Der Gestaltungsprozess
  • Stilkunde
  • Verkaufsberatung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen
Gestalterisches, künstlerisches Interesse; von Vorteil: elementare Zeichenkenntnisse

Lehrgangsbeginn
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer
14 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 9 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials
12 Studienhefte. Grundausstattung mit Material und Werkzeugen, z.B. Sägebogen, Nadelfeilen und Zangen

Erforderliche Arbeitsmittel
Aktueller PC oder Mac mit Internetzugang und eine Digitalkamera zum Einsenden der Fotos der fertigen Werkstücke für die Bewertung. Im Laufe des Lehrgangs werden ein Mikromotor und ein Butangasbrenner (Crème-Brulée-Brenner), sowie der Nachkauf von weiteren Arbeitsmaterialien notwendig (insgesamt Kosten in Höhe von ungefähr 170,- €).

Seminare (optional)
Es wird ein 3-tägiger Workshop in Hamburg angeboten. Wenn Sie das Zertifikat erwerben möchten, ist die Teilnahme verpflichtend. Die Seminargebühren sind nicht in den Studiengebühren enthalten.

Studienabschluss
Der erfolgreiche Abschluss wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt. Wenn Sie zusätzlich den Workshop erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie das ILS-Zertifikat. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Inklusive Grundausstattung an Materialien
  • Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter ILS - Institut für Lernsysteme anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Das Institut für Lernsysteme (ILS) wurde 1977 in Hamburg gegründet und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Erwachsenenbildung. Im Jahr 2003 hat das ILS mit der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) eine Fernhochschule ins Leben gerufen, die das betriebswirtschaftliche Angebot um viele attraktive Bachelor- und Master-Abschlüsse erweitert. Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen.

Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben. Auch Großunternehmen wie Deutsche Bank oder Deutsche Bahn setzen auf die Qualität unserer Fernkurse. Das ILS wurde außerdem vom Auswärtigen Amt damit beauftragt, deutsche Kinder im Ausland per Fernunterricht zu betreuen.

Kontakt

ILS - Institut für Lernsysteme

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: kursinfo@ils.de
Tel.: 0800 123 44 77