Anzeige
Hochschulzertifikat

Social-Media- und E-Marketing-Manager

Informationsmaterial anfordern
Kurs
Hochschule
8 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Hochschulkurs

Online- und Social-Marketing sind eine der umfangreichsten und wichtigsten Herausforderungen für Unternehmen geworden. Sie vernetzen alle Online-Aktivitäten als strategischer Prozess und entscheiden damit über Erfolg oder Misserfolg von Unternehmen im World Wide Web. Der Bereich des E-Marketing entwickelt sich so rasant wie kaum ein anderer und der noch relativ jungen Disziplin fehlt es an qualifizierten Fachkräften. Zunächst machen Sie sich mit den Grundlagen des Online-Marketing sowie mit dem Web 2.0 vertraut. Anhand der einschlägigen Social-Media-Instrumente erschließen Sie dann das Social Web aus der User- sowie der Unternehmensperspektive. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Social-Media-Aktivitäten von der internen Planung bis zur Evaluation strategisch sinnvoll ausrichten und erfolgreich operativ umsetzen.

Sie beschäftigen sich zudem mit relevanten Ansätzen wie Community Management, Crowdsourcing und Open Innovation. Darüber hinaus machen Sie sich mit den Grundlagen des E-Commerce vertraut. Sie befassen sich mit der Struktur und dem Aufbau von Internetgeschäften und lernen die Ansätze und das Umfeld von Marketing für E-Commerce kennen.

Sie setzen sich auch mit zukunftsträchtigen Themen wie Social Commerce und Mobile Commerce auseinander. Abschließend führen wir Sie in das Online-Recht ein. Sie setzen sich intensiv mit dem Internetrecht auseinander und lernen wichtige rechtliche Aspekte des Onlinegeschäfts kennen.

Zielpublikum

Mit diesem Hochschulkurs eignen Sie sich wichtiges Fach- und Praxiswissen des Online-Marketing, des E-Commerce, des Social-Media-Marketing sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen des Internetrechts an. Sie erlangen somit gefragtes Know-how für eine erfolgreiche Karriere im Online-Marketing.

Auszüge aus den Lerninhalten

Online-Marketing

  • Grundlagen des Online-Marketings
  • Instrumente und Techniken (z.B. Suchmaschinen-Marketing, E-Mail-Marketing, Affiliate-Marketing)

Social Media Marketing

  • Social Media Grundlagen
  • Social Media aus Unternehmensperspektive
  • Strategisches Social Media Marketing
  • Operatives Social Media Marketing

E-Commerce

  • Grundlagen des E-Commerce
  • Aufbau und Gestaltung von Online-Shops
  • Marketing und Trends

Internetrecht

  • Rechtlicher Schutz von Domains
  • Websites und Urheberrecht
  • Unlauterer Wettbewerb und Werbung im Internet

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen
Für diesen Hochschulkurs gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen, d.h. Sie können sich direkt anmelden und starten.

Hochschulzertifikat mit ECTS
Dieser Hochschulkurs umfasst 12 Credits und schließt mit einem Hochschulzertifikat der Euro-FH ab.

Studienbeginn
Jederzeit

Kostenloser Testmonat
Die ersten 4 Wochen Ihres Fernstudiums können Sie uns kostenlos testen.

Studiendauer
Die Regelstudienzeit beträgt 8 Monate.

Kostenlose Verlängerung
Eine kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit um 4 Monate ist möglich. Genauso ist es möglich, das Fernstudium schneller als in der vorgesehenen Regelstudienzeit abzuschließen.

Anrechenbarkeit
Dieser Hochschulkurs ist grundsätzlich auf ein grundständiges Fernstudium an der Euro-FH anrechenbar.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Kurs direkt vom Bildungsanbieter Europäische Fernhochschule Hamburg anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die Europäische Fernhochschule Hamburg ist vom Bundesland Hamburg durch die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) staatlich anerkannt. Damit ist die vollkommene Gleichwertigkeit unserer Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Fachhochschulen garantiert. Schon mehr als 6.800 Studienteilnehmer haben sich an der Euro-FH in den internationalen, FIBAA-akkreditierten Studiengängen sowie den Zertifikatskursen mit Hochschulzertifikat eingeschrieben. Die Euro-FH verfügt über Kontakte zu Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Hierfür wurde eigens ein Kuratorium gegründet, das die Aufgabe hat, die Euro-FH in wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Fragen zu beraten, ihre Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Praxis aktiv zu fördern und die Repräsentation der Hochschule nach außen zu unterstützen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Hochschule sich auch in Zukunft eng an den aktuellen Anforderungen der Praxis orientiert.

Kontakt

Europäische Fernhochschule Hamburg

Doberaner Weg 20
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: studienberatung@Euro-FH.de
Tel.: 0800/33 44 377