Anzeige
ILS-Abschlusszeugnis

Techniker der Fachrichtung Fahrzeugtechnik

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
42 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Mit der Absolvierung dieses Lehrgangs bilden Sie sich gezielt fort und bringen sich dann mit der bestandenen staatlichen Prüfung beruflich in eine aussichtsreiche Position. Denn die Kraftfahrzeugtechnik ist eine sich ständig weiterentwickelnde Branche, in der regelmäßig die Technik verändert und verbessert wird und neue Felder hinzukommen. Das bietet Ihnen beste Spezialisierungschancen, nicht nur in der klassischen Automobilindustrie, sondern zum Beispiel auch bei der fortschreitenden Entwicklung von Elektrofahrzeugen. Als staatlich geprüfter Fahrzeugtechniker benötigen Sie die Grundlagen und Fachkenntnisse, um vielfältige Aufgaben unter Beachtung der betreffenden Regeln, Normen und Vorschriften zu lösen. Dazu vermitteln wir Ihnen nicht nur den kompletten, prüfungsrelevanten Stoff für die staatliche Technikerprüfung, sondern auch umfassende Fähigkeiten für die Praxis:

  • Sie erweitern Ihr bereits vorhandenes Grundlagenwissen der Kraftfahrzeugtechnik, aber zum Beispiel auch Ihre Mathematik- und Englischkenntnisse.
  • Sie erlangen das nötige Fachwissen u. a. in der Analyse- und Diagnosetechnik, der Steuerung von Leistungs- und Instandhaltungsprozessen und der Entwicklung von Mechatroniksystemen.

Berufsbild und Karrierechancen

Ihre Einsatz- und Aufgabengebiete in der Automobilbranche sind vielfältig. Ausgestattet mit einem umfassenden Fachwissen und der entsprechenden Führungskompetenz können Sie zum Beispiel die Produktion von Fahrzeugen und deren Baugruppen oder Komponenten mit planen, realisieren, erproben und überwachen. Sie sind in der Lage, den Einsatz von Betriebsmitteln und Arbeitskräften zu organisieren und zu steuern, Fertigungsprozesse zu optimieren und die Einhaltung von Qualitätsstandards und Fertigungsterminen zu überwachen. Ob bei Autoproduktion und Zuliefererindustrie, Autohäusern und Reparaturbetrieben, bei Verkehrsbehörden oder im Sachverständigenwesen: Als Fahrzeugtechniker stehen Ihnen viele Türen offen.

Ausbildungsschwerpunkte

Berufsübergreifender Bereich

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Wirtschafts- und Sozialpolitik

Berufsbezogener Bereich

  • Montage mechanischer Baugruppen analysieren und bewerten
  • Funktionen elektrischer, elektronischer, pneumatischer und hydraulischer Baugruppen erfassen, vergleichen und optimieren
  • Geschäftsprozesse steuern
  • Technische Informationen in einer Fremdsprache erfassen und weitergeben
  • Betrieblichen Leistungsprozess gestalten
  • Fahrzeugkomponenten und -baugruppen herstellen
  • Instandhaltungsprozesse gestalten und u?berwachen
  • Diagnosevorgänge konzipieren und Diagnosedaten auswerten
  • Fahrzeugkomponenten nach Beanspruchung und Qualitätsstandards auslegen
  • Mechatronische Systeme entwickeln

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen
Berufsschulabschluss und fachlich geeignete Berufsausbildung. Oder Berufsschulabschluss und eine fachlich geeignete Berufspraxis von dreieinhalb Jahren.

Zulassungsvoraussetzungen zur staatl. Technikerprüfung
Zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:

  • Nachweis des erfolgreichen Abschlusses der Berufsschule
    Nachweis einer fachlich geeigneten Berufsausbildung und entsprechender Berufspraxis von fünf Jahren (einschließlich der beruflichen Ausbildungszeit); oder
  • Nachweis einer fachlich geeigneten Berufspraxis von 7 Jahren
  • Nachweis einer ausreichenden Vorbereitung. Dieser wird durch das Fernstudium einschließlich der Teilnahme an den Seminaren und Vornotenklausuren erworben.

Lehrgangsbeginn
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer
42 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 15 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 24 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials
ca. 180 Studienhefte, Tabellenbuch, Gesetzestexte, Softwarepaket: Autodesk Product Design Suite Ultimate 2015

Erforderliche Arbeitsmittel
Standard-PC mit Microsoft Windows 7 oder 8 und Internetzugang (nicht in der Studiengebühr enthalten)

Seminare

  • Grundlagenseminar (1 Woche)
  • 3 zweiwöchige Fachstufenseminare

Die Teilnahme an den Seminaren ist Voraussetzung für die Prüfungszulassung. Die Seminargebühren sind in der Studiengebühr enthalten.

Studienabschluss
Der erfolgreiche Abschluss wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt. Es enthält eine Auflistung der vermittelten Kenntnisse und eine Durchschnittsnote. Dieses Abschlusszeugnis dient Ihnen auch zum Nachweis der ordnungsgemäßen Prüfungsvorbereitung auf die staatliche Abschlussprüfung. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • 40 % staatliche Förderung durch Aufstiegs-BAföG nutzen - einkommensunabhängig
  • Ideale Prüfungsvorbereitung durch Fachseminare am Prüfungsort
  • Realitätsnahe Ausbildung: Aufgabenstellung aus Ihrer beruflichen Praxis
  • Berufsspezifisches Softwarepaket inklusive
  • Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter ILS - Institut für Lernsysteme anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Das Institut für Lernsysteme (ILS) wurde 1977 in Hamburg gegründet und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Erwachsenenbildung. Im Jahr 2003 hat das ILS mit der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) eine Fernhochschule ins Leben gerufen, die das betriebswirtschaftliche Angebot um viele attraktive Bachelor- und Master-Abschlüsse erweitert. Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen.

Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben. Auch Großunternehmen wie Deutsche Bank oder Deutsche Bahn setzen auf die Qualität unserer Fernkurse. Das ILS wurde außerdem vom Auswärtigen Amt damit beauftragt, deutsche Kinder im Ausland per Fernunterricht zu betreuen.

Kontakt

ILS - Institut für Lernsysteme

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: kursinfo@ils.de
Tel.: 0800 123 44 77