Anzeige
ILS-Abschlusszeugnis

Vertriebsingenieur

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
12 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Der in Kooperation mit der Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven entwickelte Kompaktkurs vermittelt Ihnen in komprimierter Form das Spezialwissen, das Sie im Berufsalltag des Technischen Vertriebs benötigen werden. Ihr thematischer Einstieg erfolgt über die Grundlagen von Marketing und Vertrieb. Sie lernen, auf dieser Basis Markt- und Wettbewerbsanalysen zu erstellen und Vertriebsstrategien abzuleiten. Anschließend erarbeiten Sie sich die verschiedenen Aspekte des Technischen Vertriebs. Dazu lernen Sie die Schritte des erfolgreichen Verkaufens technischer Produkte und Dienstleistungen in der Praxis kennen, vom ersten Kundenkontakt bis zum Kaufabschluss, wobei ein wichtiger Schwerpunkt im erfolgreichen Führen von Beratungs- und Verkaufsgesprächen liegt. Verkaufsverhandlungen, Umgang mit Einwänden, Preisgespräche, Abschlusstechniken und After-Sales-Services sind nur einige der Themen, die intensiv behandelt werden.

Daneben machen Sie sich mit erprobten Methoden und Verfahren zur Effizienzsteigerung und Optimierung von Verkaufsergebnissen vertraut, die sich später im Alltag auszahlen werden. Dazu gehört beispielsweise, durch innovative Produkt- und Angebotsmerkmale die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern oder Anregungen aus Kundenkontakten in die Weiterentwicklung von Produkten einfließen zu lassen.

Zielgruppe

Der Lehrgang spricht Teilnehmer an, die bereits in technischen Umfeldern tätig sind und ihr Wissen rund um den Vertrieb erweitern und aktualisieren möchten. Insbesondere zählen dazu Ingenieure, Techniker, Meister und technische Mitarbeiter, die ihre Kenntnisse auf den Gebieten Marketing, Vertrieb und Service als Basis für die Wahrnehmung vertrieblicher Aufgaben ausbauen wollen. Ebenfalls eignet sich der Lehrgang für Fach- und Führungskräfte in Marketing, Vertrieb oder Service technischer Produkte und Dienstleistungen, beispielsweise Verkäufer, Vertriebsbeauftragte, Vertriebsrepräsentanten, Produktmanager sowie Bereichs- oder Abteilungsleiter, die ihr Wissen erweitern und aktualisieren wollen. Ebenfalls angesprochen werden Einsteiger, die qualifizierte Fachaufgaben im technischen Vertrieb anstreben, sowie Selbstständige und Freiberufler mit technischem Hintergrund und Interesse am erfolgreichen technischen Vertrieb.

Ausbildungsschwerpunkte

Marketing und Vertrieb technischer Produkte und Dienstleistungen

  • Aufgaben und Funktionen des technischen Vertriebs
  • Anforderungen an Vertriebsingenieure und Technische Vertriebsbeauftragte
  • Vertrieb als Funktion des Marketings
  • Projektmanagement
  • Planung von Vertriebsprojekten

Vertriebsstrategien und Umsetzung in die Unternehmenspraxis

  • Vertriebsstrategien und Kundenmanagement
  • Verkaufsinstrumente und Kundenbeziehungen im technischen Vertrieb
  • Innovatives Servicemanagement
  • Schlüsselkundenmanagement in wettbewerbsorientierten Vertriebssituationen
  • Modernes Vertriebscontrolling
  • Fallstudien zur Entwicklung von Vertriebsstrategien

Optimierung von Verkaufsergebnissen durch Außendiensteffizienz

  • Außendienstbetreuung
  • Verkaufsprozesse
  • Akquise
  • Angebote
  • Abschlusstechniken
  • Zeitmanagement
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Fallstudie zum technischen Verkauf

Erfolgreiche Verhandlungsführung im Technischen Vertrieb

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Verhandeln und Kommunikation
  • Präsentation
  • Fallstudien zur Kommunikation
  • Optimale Gestaltung des Beratungs- und Verkaufsgespräches für technische Produkte und Dienstleistungen
  • Überzeugende Vorstellung technischer Produkte und Dienstleistungen

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen
Technische Grundkenntnisse, zum Beispiel durch eine entsprechende Berufsausbildung, sowie idealerweise zusätzliche Berufserfahrung

Lehrgangsbeginn
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer
12 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 10 bis 12 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials
19 Studienhefte, 7 Fallstudien, Lernsoftware zum Thema Präsentation, Leitfaden zur Projektarbeit

Erforderliche Arbeitsmittel
PC mit Internetanschluss (nicht in der Studiengebühr enthalten)

Studienabschluss
Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird Ihnen mit dem ILS-Abschlusszeugnis "Vertriebsingenieur/in - Technische/r Vertriebsmanager/in" bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus. Die Bezeichnung "Vertriebsingenieur/in" dürfen nur Personen verwenden, die nach den Landesingenieursgesetzen berechtigt sind, den Ingenieurstitel zu tragen, alle anderen dürfen sich "Technische/r Vertriebsmanager/in" nennen.

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter ILS - Institut für Lernsysteme anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Das Institut für Lernsysteme (ILS) wurde 1977 in Hamburg gegründet und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Erwachsenenbildung. Im Jahr 2003 hat das ILS mit der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) eine Fernhochschule ins Leben gerufen, die das betriebswirtschaftliche Angebot um viele attraktive Bachelor- und Master-Abschlüsse erweitert. Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen.

Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben. Auch Großunternehmen wie Deutsche Bank oder Deutsche Bahn setzen auf die Qualität unserer Fernkurse. Das ILS wurde außerdem vom Auswärtigen Amt damit beauftragt, deutsche Kinder im Ausland per Fernunterricht zu betreuen.

Kontakt

ILS - Institut für Lernsysteme

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: kursinfo@ils.de
Tel.: 0800 123 44 77