Anzeige
Zertifikat

Wald und Gesundheit

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Hochschule
7 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Sie arbeiten im Gesundheitsbereich und möchten Ihre Kenntnisse der präventiven Gesundheitsförderung auf fachlich hohem Niveau ausbauen? Sie möchten anderen Menschen dabei helfen, Stress zu bewältigen und auf ihre Gesundheit zu achten? Oder möchten Sie etwas Gutes für Ihr eigenes Wohlbefinden tun? In Kooperation mit der Hochschule für Forstwirtschaft, Rottenburg bietet die SRH Fernhochschule das mit 18 ECTS staatlich anerkannte Zertifikat Wald und Gesundheit: Resilienz und Achtsamkeitstraining an. Im Mittelpunkt des Zertifikats stehen Selbsterfahrung, Gesundheitsförderung und Persönlichkeitsentwicklung der Klienten.

Berufsbild und Karrierechancen

Durch die fundierte Qualifizierung zum Wald-Achtsamkeitstrainier (SRH) auf Hochschulniveau lernen Sie die gesundheitspsychologischen und waldökologischen Hintergründe kennen und erlernen die Anwendung von Achtsamkeitstechniken. Als Wald-Achtsamkeitstrainer können Sie die erworbenen Techniken im rechtlich zulässigen Rahmen außerhalb der Heilkunde bzw. auch im Bereich der Klinik anbieten.

Das Zertifikatsstudium richtet sich an folgende Gruppen:

  • Fachkräfte, die im psychosozialen und gesundheitlichen Bereich arbeiten
  • Fachkräfte ohne therapeutische Vorbildung, z. B. Erzieher, Pädagogen, Sozialpädagogen, Jugendleiter, Pfarrer, Seelsorger, Reiseleiter, Mitarbeitende in Tourismus- und Destinationsverwaltungen, Förster, Studierende des Tourismus und der Forstwirtschaft

Ausbildungsschwerpunkte

Das Hochschulzertifikat besteht aus drei Modulen mit je 6 ECTS:

  • Forstwirtschaft und Waldpädagogik
  • Grundlagen der Gesundheitspsychologie
  • Einführung in die Präventions- und Interventionsmethoden

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zum Zertifikatslehrgang können zugelassen werden:

  • Fachhochschul- bzw. Hochschulabschluss oder
  • qualifizierte Berufstätigkeit auf der Basis einer abgeschlossenen Berufsausbildung

Studiengebühren

7 Monatsgebühren à 395 Euro (Gesamtkosten: 2.765 Euro)

Studienform

Wie alle unsere Studienangebote können Sie die akademische Weiterbildung ganz nach Ihren Wünschen gestalten: berufsbegleitend, parallel zur Ausbildung oder als Alternative zu einem Präsenzstudium.

In den sieben Monaten finden rund 40 Online-Unterrichtseinheiten (abendlich 19.00 bis 21.00 Uhr) statt, Sie bearbeiten Studienmaterial und tauschen sich im Online-Campus mit Professoren und Kommilitonen aus. Zusätzlich nehmen Sie beim Herbst-Winter-Kurs an zwei Waldtagen im September und an vier Waldtagen im März teil bzw. im Frühling-Sommer-Kurs an zwei Waldtagen im März und an vier Waldtagen im September. Die Waldtage finden im Lehr- und Lern-Wald der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg statt und werden von erfahrenen Professoren und Förstern begleitet.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter SRH Fernhochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die staatlich anerkannte SRH Fernhochschule – The Mobile University ist spezialisiert auf orts- und zeitunabhängiges Studieren. Durch ihr flexibles Fernstudienmodell ermöglicht sie seit über 20 Jahren Studium und Weiterbildung parallel zu Beruf, Ausbildung, Handicap, Leistungssport oder Familie. Ihre Grundpfeiler bilden dabei eine umfängliche Flexibilität, ein hoher Qualitätsstandard sowie eine herausragende Betreuung – persönlich und auf dem modernen hochschuleigenen Online-Campus. Aktuell sind an der Hochschule über 3.800 Studierende immatrikuliert.

Kontakt

SRH Fernhochschule

Lange Straße 19
88499 Riedlingen
Deutschland

E-Mail: info@mobile-university.de
Tel.: +49 7371 93 15-0