Anzeige
ILS-Abschlusszeugnis

Web-Designer

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
18 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Hinter der Oberfläche anspruchsvoller Websites verbergen sich verschiedene serverseitige Technologien, zu denen wir Ihnen in diesem Lehrgang einen grundlegenden Überblick vermitteln. Im Vordergrund steht die professionelle Gestaltung einer benutzerfreundlichen und ansprechenden Bedienungsoberfläche. Dazu werden Sie neben den vielfältigen technischen Aspekten gleichzeitig auch ergonomische und grafische Anforderungen sowie Wissenswertes zum Online-Marketing kennenlernen. Bei heutigen Internetseiten kommt der Usability eine entscheidende Rolle zu: Die Besucher sollen sich auf den ersten Blick zurechtfinden und rasch zu den gesuchten Informationen gelangen.

Ein sorgfältiges Projektmanagement hilft, den Überblick zu behalten. Weil auch das zu Ihren Aufgaben als Web-Designer/in gehört, werden Sie in diesem Lehrgang entlang praxisnaher Aufgabenstellungen Projekte entwickeln, durchführen und veröffentlichen. Wir werden Ihnen in diesem Lehrgang verschiedene professionelle Programme für die Website-Entwicklung vorstellen. Anhand praktischer Aufgabenstellungen werden Sie - direkt am Bildschirm - mit der professionellen Anwendung vertraut gemacht.

Wer Websites plant und umsetzt, sollte die Sprache des Internets kennen. Sie beschäftigen sich daher mit HTML5 und lernen den Einsatz von Cascading Style Sheets (CSS3) kennen, um eine einheitliche Formatierung und ein geschlossenes Erscheinungsbild zu erreichen. Eine wichtige Rolle spielt darüber hinaus die Auffindbarkeit einer Webseite. Hierzu lernen Sie die Möglichkeiten des Suchmaschinenmarketings kennen: SEO (Search Engine Optimization) und SEA (Search Engine Advertising). Abgerundet wird Ihr Wissen durch Kenntnisse zu rechtlichen Aspekten bei der Erstellung von Webprojekten.

Berufsbild und Zielgruppe

Eine aktuelle und ansprechende Website ist die Visitenkarte jedes Unternehmens: Neben der Präsentation des Firmenprofils und des Angebotsspektrums ist der Internetauftritt längst ein wichtiger Bestandteil der Imagepflege und der Kundenbindung. Um eine professionelle Onlinepräsenz zu entwickeln, sind Fachleute gefragt, die sowohl die Gestaltung als auch die Funktionalität im Blick behalten und darüber hinaus dafür sorgen, dass die Webseiten die aktuellen grafischen Anforderungen verschiedener Bildschirmformate erfüllen. Gute Web-Designer/innen verbinden Kreativität mit technischem Know-how und besitzen eine gefragte berufliche Qualifikation mit vielfältigen und interessanten Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Dieser vielfältige und abwechslungsreiche Fernlehrgang ist besonders geeignet für

  • Mitarbeiter/innen einer Werbeagentur oder einer Marketingabteilung,
  • Interessierte, die eher aus dem technischen Bereich kommen und ihr Wissen in Bezug auf Kreativität und Gestaltung am PC erweitern möchten,
  • Quereinsteiger/innen oder Berufsanfänger/innen, die eine optimale Einstiegsmöglichkeit in ein attraktives und zukunftsweisendes Tätigkeitsfeld rund um das Internet suchen,
  • alle, die sich mit der Entwicklung und Gestaltung von Online-Medien befassen möchten.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Grundlegende Techniken im Web-Design (Navigation, Layout, Farben, Schriften, Augmented Reality)
  • Bearbeitung von Bildern mit Adobe Photoshop Elements
  • Webseitenerstellung mit HTML5
  • Layout und Formatierung mit CSS3
  • Websites für das iPhone und Android-Smartphone optimieren
  • Gestaltungsprinzipien im Screen- und Webdesign, Frameworks, Bootstrap, jQuery
  • Programmierung von Interaktivität mit JavaScript
  • Online-Marketing (Strategien, Konzepte, Formen, Controlling)
  • Grundlagen und Formen des Suchmaschinenmarketings (SEM): SEO und SEA
  • Entwickeln von Animationen und interaktiven Inhalten mit Google Web Designer
  • Website-Entwicklung und Upload mit BlueGriffon
  • Projektarbeit und die Konzeption von Web- und Multimediaproduktionen
  • Serverseitige Technologien zur Erstellung dynamischer Webseiten
  • Rechtliche Aspekte bei der Erstellung von Internetseiten (Urheber- und Domainrecht)

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen
Sicherer Umgang mit MS Windows oder Mac OS X und dem Internet

Lehrgangsbeginn
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer
18 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 9 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 12 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials
23 Studienhefte, Übungsdateien, Adobe Photoshop Elements, Google Web Designer und BlueGriffon

Erforderliche Arbeitsmittel
MS Windows PC oder Mac OS X Computer mit DVD-Laufwerk und Internetzugang

Studienabschluss
Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis Web-Designer/in bestätigt. Nach einer zusätzlich angefertigten Prüfungsarbeit erhalten Sie das Abschlusszertifikat "Geprüfte/r Web-Designer/in (ILS)". Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Software inklusive: Adobe Photoshop Elements, Google Web Designer und BlueGriffon
  • Kostenloser Webspace für Ihre Website im Internet
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
  • Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter ILS - Institut für Lernsysteme anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Das Institut für Lernsysteme (ILS) wurde 1977 in Hamburg gegründet und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Erwachsenenbildung. Im Jahr 2003 hat das ILS mit der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) eine Fernhochschule ins Leben gerufen, die das betriebswirtschaftliche Angebot um viele attraktive Bachelor- und Master-Abschlüsse erweitert. Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen.

Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben. Auch Großunternehmen wie Deutsche Bank oder Deutsche Bahn setzen auf die Qualität unserer Fernkurse. Das ILS wurde außerdem vom Auswärtigen Amt damit beauftragt, deutsche Kinder im Ausland per Fernunterricht zu betreuen.

Kontakt

ILS - Institut für Lernsysteme

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: kursinfo@ils.de
Tel.: 0800 123 44 77