Master-Fernstudium Philosophie studieren 1 Master-Fernstudiengang

1 Studiengang in

Philosophie | Master-Fernstudium

Worum geht es im Master-Fernstudium Philosophie?

Studierende der Philosophie setzen sich mit Fragen der Weltanschauung und der menschlichen Existenz auseinander. Denken, Handeln, Sinn und Erkenntnis sind einige der zentralen Themen. Neben Fächern wie Logik, Ethik, Metaphysik, Wissenschaftsund Erkenntnistheorie, Ontologie und Anthropologie werden im Master-Fernstudium verschiedene Fachgebiete zur Vertiefung angeboten. Hierbei kann es sich um bestimmte Denkschulen oder Personen der Philosophiegeschichte handeln, aber auch um spezifische Zeit- oder Kulturräume. Im Bereich der Gegenwartsphilosophie kommen etwa Wirtschafts-, Rechts- und Sozialphilosophie, Sprach-, Kultur- und Technikphilosophie oder Wirtschaftsethik in Betracht. In den meisten Fällen ist für die Zulassung zum Master mindestens ein Hochschulabschluss auf Bachelor-Niveau in Philosophie oder inhaltlich verwandten Fachrichtungen nötig.

Berufsaussichten nach dem Master-Fernstudium Philosophie?

Je nach Ausrichtung des Studiengangs und individuellen Zusatzqualifikationen eröffnen sich nach Abschluss eines Master-Fernstudiums auf dem Feld der Philosophie verschiedene berufliche Möglichkeiten. In Betracht kommen unter anderem Museen, Bibliotheken und Archive, Medienhäuser, PR-, Werbe- und Medienagenturen, Verlage, der Bereich Kunst und Kultur, Organisationen, Stiftungen, Verbände und Institutionen sowie soziale Einrichtungen für Lebensberatung oder Seelsorge. Viele Absolventen sind auch bei Print- und Online-Medien oder Rundfunkanstalten tätig. Wer pädagogische Arbeit bevorzugt, kann eine Funktion in Schulen oder Stätten der Erwachsenenbildung wie Volkshochschulen, Fortbildungszentren und Akademien ausüben. Zudem arbeiten zahlreiche Philosophen oft als Lektoren oder freie Autoren. Alternativ ermöglicht der Mastergrad auch eine Promotion und eine anschließende wissenschaftliche Tätigkeit in Forschung und Lehre an Universitäten.

Was ist ein Master-Fernstudium?

Master-Fernstudien ermöglichen eine ortsunabhängige und flexible Weiterbildung neben Familie oder Beruf. Sie sind jedoch auch mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Zugangsvoraussetzung gilt in der Regel ein akademischer Abschluss im gleichen oder in einem sachverwandten Fach, mitunter wird auch Berufserfahrung erwartet. Das Lehrmaterial der einzelnen Module erhält man per Post oder Internet, nach jeder Einheit sind Übungsaufgaben und Hausarbeiten einzusenden. Klausuren und mündliche Prüfungen finden in der Regel während kurzer Präsenzphasen an der Hochschule statt. Am Ende des Studiums muss eine Masterarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. In den meisten Fällen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.

Master-Fernstudium Philosophie studieren in Deutschland

Philosophie Master-Fernstudium Deutschland (1 Studiengang)

Alle Studienzentren in den Bundesländern


Philosophie Master-Fernstudium Nordrhein-Westfalen (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Alle Studienzentren in Deutschland


Philosophie Master-Fernstudium Hagen (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Verwandte Fachrichtungen

Ethik

Ähnliche Fachbereiche aus Sprache, Kultur anzeigen