Bachelor
Medizin - allgemein       studieren
39    
Bachelor-Studiengänge

Medizin - allgemein | Bachelor

Worum geht es in der Studienrichtung Medizin?

Die Humanmedizin beschäftigt sich mit der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen bei Menschen. Sie ist ein sehr alter Forschungsbereich, ihre Wurzeln gehen bis auf das Altertum zurück. Besonders im 20. Jahrhundert hat sich die Medizin beispielsweise durch Narkosetechniken und Hygienestandards enorm weiterentwickelt. Heute kommen bei vielen medizinischen Untersuchungen High-Tech-Geräte zum Einsatz. Die Humanmedizin ist in zahlreiche Gebiete unterteilt. Die innere Medizin befasst sich vor allem mit Erkrankungen der inneren Organe wie Herz, Niere oder Lunge. Bei der Chirurgie geht es vor allem um die Durchführung von Operationen zur Behandlung von Krankheiten oder Verletzungen. Bei der Radiologie geht es um den Einsatz von elektromagnetischen Strahlen zur Behandlung von Krankheiten oder für die Diagnostik.

Das Medizin-Studium in Deutschland

In den ersten Semestern stehen meist die Grundlagenfächer Biologie, Physik, Physiologie und Chemie auf dem Studienplan. Danach steht vor allem die Anatomie im Vordergrund, bei der Sie alles über die Zusammensetzung des menschlichen Körpers lernen. Nach den ersten vier Semestern muss eine Zwischenprüfung abgelegt werden, danach beginnt die mehrmonatige Famulatur, wo das erlernte Wissen im Krankenhaus angewendet werden kann. Danach geht es um die verschiedenen Teilgebiete der Medizin, dies sind zum Beispiel Notfallmedizin, Psychiatrie, Augenheilkunde, innere Medizin, Chirurgie oder Rechtsmedizin. Bevor anschließend die Abschlussprüfung abgelegt werden kann. muss noch ein praktisches Jahr in einem Krankenhaus oder in einer Arztpraxis absolviert werden. Erst nach der Abschlussprüfung können Sie sich endgültig für einen bestimmten Fachbereich entscheiden, in dem Sie tätig sein wollen.

Das Medizin-Studium in Österreich

Das Medizinstudium in Österreich besteht meist aus drei Abschnitten. In den ersten Semestern geht es um die Bereiche Physik, Biologie und Physiologie des Menschen. Im zweiten Abschnitt geht es unter anderem um die Bereiche Schwangerschaft und Geburt, Ernährung und Verdauung sowie Herz und Kreislauf. Der dritte Abschnitt befasst sich zum Beispiel mit der allgemeinen Medizin, der Notfall- und Intensivmedizin sowie Neurologie und Dermatologie. Nach jedem der drei Abschnitte muss eine große Prüfung abgelegt werden. Außerdem ist während des Studiums eine mehrmonatige Famulatur vorgeschrieben, wo das erlernte Wissen in Krankenhäusern oder Arztpraxen angewendet werden muss. Erst nach Absolvierung der Abschlussprüfung können Sie sich endgültig entscheiden, was für ein Facharzt Sie werden wollen. Dazu benötigen Sie eine bestimmte Anzahl an Berufsjahren.

Das Medizin-Studium in der Schweiz

In der Schweiz ist das Medizinstudium meist in ein Grund- und ein Fachstudium aufgeteilt. In den ersten Semestern geht es unter anderem um die Bereiche Biologie, Physiologie des Menschen und Ethik. Danach geht es um Bereiche wie Verdauung und Ernährung, zentrales Nervensystem, Sexualität und Herz-Kreislauf. Zu den verschiedenen Themenblöcken werden auch praktische Übungen in Krankenhäusern und Arztpraxen absolviert. Während und am Ende jedes Studienjahres finden Prüfungen statt. Nach der Absolvierung des Grundstudiums geht es um das Fachstudium, das ebenfalls mehrere Jahre dauert. Dabei lernen Sie alles über die verschiedenen Bereiche der Humanmedizin, außerdem steht die praktische Arbeit mit Patienten im Vordergrund. Ähnlich wie in Deutschland und Österreich können Sie sich erst danach entscheiden, was für ein Facharzt Sie werden möchten.

Nach dem Studium (Medizin)

Die meisten Ärzte arbeiten in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder Sanatorien. Die Tätigkeit eines Mediziners hängt natürlich stark von dem Fachbereich ab, auf den er sich während und nach dem Studium spezialisiert hat. Ein Chirurg ist etwa für die Durchführung von Operationen verantwortlich während sich ein Kinderarzt um die Untersuchung und Behandlung von Kindern kümmert. Einige Absolventen entscheiden sich außerdem dafür eine eigene Arztpraxis zu gründen, wo sie Patienten untersuchen und behandeln. Ein häufiges Tätigkeitsfeld für Ärzte ist außerdem die öffentliche Verwaltung, wo sie zum Beispiel in Gesundheitsämtern arbeiten. Einige Entscheiden sich zudem für eine Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie oder im Gesundheitsmanagement. Einige Absolventen interessieren sich für den Bereich Notfallmedizin und sind später für verschiedene Rettungsorganisationen tätig.

Der Studienwahltest

Sind Sie sicher, dass das Studium Medizin - allgemein das Richtige für Sie ist? Unser Studienwahltest   hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidung!

Bachelor Medizin - allgemein studieren in Deutschland

Medizin - allgemein Studium Deutschland (30 Studiengänge)

Alle Studienorte in den Bundesländern


Medizin - allgemein Studium Baden-Württemberg (4 Studiengänge) - studieren in Baden-Württemberg

Medizin - allgemein Studium Bayern (4 Studiengänge) - studieren in Bayern

Medizin - allgemein Studium Berlin (1 Studiengang) - studieren in Berlin

Medizin - allgemein Studium Hamburg (2 Studiengänge) - studieren in Hamburg

Medizin - allgemein Studium Hessen (1 Studiengang) - studieren in Hessen

Medizin - allgemein Studium Mecklenburg Vorpommern (2 Studiengänge) - studieren in Mecklenburg Vorpommern

Medizin - allgemein Studium Niedersachsen (2 Studiengänge) - studieren in Niedersachsen

Medizin - allgemein Studium Nordrhein-Westfalen (7 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Medizin - allgemein Studium Saarland (1 Studiengang) - studieren in Saarland

Medizin - allgemein Studium Sachsen (3 Studiengänge) - studieren in Sachsen

Medizin - allgemein Studium Schleswig Holstein (2 Studiengänge) - studieren in Schleswig Holstein

Medizin - allgemein Studium Thüringen (1 Studiengang) - studieren in Thüringen

Alle Studienorte in Deutschland


Medizin - allgemein Studium Aachen (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Medizin - allgemein Studium Berlin (Stadt) (1 Studiengang) - studieren in Berlin

Medizin - allgemein Studium Bonn (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Medizin - allgemein Studium Dresden (2 Studiengänge) - studieren in Sachsen

Medizin - allgemein Studium Essen (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Medizin - allgemein Studium Frankfurt am Main (1 Studiengang) - studieren in Hessen

Medizin - allgemein Studium Freiburg (DE) (1 Studiengang) - studieren in Baden-Württemberg

Medizin - allgemein Studium Greifswald (1 Studiengang) - studieren in Mecklenburg Vorpommern

Medizin - allgemein Studium Göttingen (2 Studiengänge) - studieren in Niedersachsen

Medizin - allgemein Studium Hamburg (Stadt) (2 Studiengänge) - studieren in Hamburg

Medizin - allgemein Studium Jena (1 Studiengang) - studieren in Thüringen

Medizin - allgemein Studium Kiel (1 Studiengang) - studieren in Schleswig Holstein

Medizin - allgemein Studium Köln (2 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Medizin - allgemein Studium Leipzig (1 Studiengang) - studieren in Sachsen

Medizin - allgemein Studium Lübeck (1 Studiengang) - studieren in Schleswig Holstein

Medizin - allgemein Studium München (3 Studiengänge) - studieren in Bayern

Medizin - allgemein Studium Münster (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Medizin - allgemein Studium Ostfildern (1 Studiengang) - studieren in Baden-Württemberg

Medizin - allgemein Studium Regensburg (1 Studiengang) - studieren in Bayern

Medizin - allgemein Studium Rostock (1 Studiengang) - studieren in Mecklenburg Vorpommern

Medizin - allgemein Studium Saarbrücken (1 Studiengang) - studieren in Saarland

Medizin - allgemein Studium Ulm (2 Studiengänge) - studieren in Baden-Württemberg

Medizin - allgemein Studium Witten (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Bachelor Medizin - allgemein studieren in Österreich

Medizin - allgemein Studium Österreich (5 Studiengänge)

Alle Studienorte in den Bundesländern


Medizin - allgemein Studium Niederösterreich (1 Studiengang) - studieren in Niederösterreich

Medizin - allgemein Studium Salzburg (1 Studiengang) - studieren in Salzburg

Medizin - allgemein Studium Steiermark (1 Studiengang) - studieren in Steiermark

Medizin - allgemein Studium Tirol (1 Studiengang) - studieren in Tirol

Medizin - allgemein Studium Wien (1 Studiengang) - studieren in Wien

Alle Studienorte in Österreich


Medizin - allgemein Studium Graz (1 Studiengang) - studieren in Steiermark

Medizin - allgemein Studium Innsbruck (1 Studiengang) - studieren in Tirol

Medizin - allgemein Studium Krems (1 Studiengang) - studieren in Niederösterreich

Medizin - allgemein Studium Salzburg (Stadt) (1 Studiengang) - studieren in Salzburg

Medizin - allgemein Studium Wien (Stadt) (1 Studiengang) - studieren in Wien

Bachelor Medizin - allgemein studieren in der Schweiz

Medizin - allgemein Studium der Schweiz (4 Studiengänge)

Alle Studienorte in den Bundesländern


Medizin - allgemein Studium Basel - Stadt (1 Studiengang) - studieren in Basel - Stadt

Medizin - allgemein Studium Bern (1 Studiengang) - studieren in Bern

Medizin - allgemein Studium Freiburg (1 Studiengang) - studieren in Freiburg

Medizin - allgemein Studium Zürich (1 Studiengang) - studieren in Zürich

Alle Studienorte in der Schweiz


Medizin - allgemein Studium Basel (1 Studiengang) - studieren in Basel - Stadt

Medizin - allgemein Studium Bern (Stadt) (1 Studiengang) - studieren in Bern

Medizin - allgemein Studium Freiburg (CH) (1 Studiengang) - studieren in Freiburg

Medizin - allgemein Studium Zürich (Stadt) (1 Studiengang) - studieren in Zürich

Verwandte Fachrichtungen

Biomedizin

Ähnliche Fachbereiche aus Gesundheit, Medizin, Sport anzeigen