Bachelor
Wirtschaftswissenschaften       studieren
263    
Bachelor-Studiengänge

Wirtschaftswissenschaften | Bachelor

Worum geht es in der Studienrichtung Wirtschaftswissenschaften?

Die Wirtschaftswissenschaft beschäftigt sich mit der Erforschung aller Aspekte der Wirtschaft. Da es sich dabei um ein riesiges Forschungsfeld handelt, ist sie in zahlreiche Gebiete unterteilt. Ein besonders wichtiger Bereich ist die Betriebswirtschaftslehre. Sie beschäftigt sich unter anderem mit der Frage, wie einzelne Betriebe mit begrenzten Gütern umgehen. Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre können Betrieben dabei helfen, bestimmte wirtschaftliche Entscheidungen zu treffen. Der zweite wichtige Teilbereich ist die Volkswirtschaftslehre. Sie befasst sich nicht mit einzelnen Betrieben sondern mit der Wirtschaft von ganzen Ländern. Sie versucht wirtschaftliche Prozesse zu analysieren und erarbeitet Empfehlungen für die Politik. Die Wirtschaftswissenschaft hängt außerdem mit vielen anderen Bereichen zusammen, etwa der Psychologie, der Soziologie und der Mathematik.

Das Studium Wirtschaftswissenschaften

In den ersten Semestern steht vor allem Mathematik auf dem Studienplan. Es geht dabei um Fächer wie Algebra, Rechnungswesen und Analysis. Auch die Bereiche Statistik und Informatik werden zu Beginn behandelt. Danach werden den Studierenden grundlegende Kenntnisse aus den beiden Bereichen Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre vermittelt. Außerdem stehen häufig Fächer aus dem Bereich Recht auf dem Studienplan. Später bieten die meisten Hochschulen die Möglichkeit, sich auf einen bestimmten Teilbereich zu spezialisieren. Dabei geht es etwa um Wirtschaftsrecht, Wirtschaftssoziologie oder Wirtschaftsinformatik. Viele Hochschulen legen außerdem großen Wert auf gute Sprachkenntnisse. Daher stehen häufig Fächer wie Wirtschaftsenglisch auf dem Studienplan, außerdem werden einige Lehrveranstaltungen in englischer Sprache abgehalten.

Nach dem Studium (Wirtschaftswissenschaften)

Die Tätigkeitsfelder eines Wirtschaftswissenschaftlers sind sehr vielseitig und hängen meist vom Schwerpunkt ab, den er während seines Studiums gewählt hat. Meist arbeiten sie für private Unternehmen, wo sie organisatorische Aufgaben übernehmen oder für den Bereich Marketing zuständig sind. Einige sind auch im Personal- oder im Rechnungswesen tätig. Viele Wirtschaftswissenschaftler sind später in der Unternehmensberatung tätig, wo sie Betrieben bei wirtschaftlichen Fragen unterstützen. Einige Wirtschaftswissenschaftler arbeiten später auch mit Politikern zusammen und beraten sie bei Wirtschaftsthemen. Viele Absolventen dieser Fachrichtung arbeiten außerdem für Banken oder Versicherungsunternehmen. Einige Absolventen bleiben auch nach ihrem Studium an der Universität und arbeiten in der Forschung weiter.

Studienwahltest und StudienwahlBOX

Sind Sie sicher, dass das Studium Wirtschaftswissenschaften das Richtige für Sie ist?
Studienwahltest & StudienwahlBOX helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidung!

Bachelor Wirtschaftswissenschaften - ausführliche Studiengangspräsentationen

Deutschland

Hochschule
Bachelor
Im Studiengang Wirtschafts- und Werbepsychologie erwerben die Studierenden Kompetenzen in der Markt- und Konsumentenforschung. Das Studium beinhaltet Module in verschiedenen Bereichen der angewandten Psychologie sowie in Werbemanagement, Forschungsmethoden und Evaluation. Reale Praxisprojekte mit Partnern aus der Wirtschaft und ein integriertes 12-wöchiges Praktikum welches wahlweise im Ausland absolviert werden kann, sowie die Möglichkeit ein Semester im Ausland zu studieren, runden das Angebot ab. AbsolventInnen können in der Markt- und Konsumforschung, bei der Personalentwicklung oder in Werbeagenturen tätig werden. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Wirtschaftswissenschaften | Psychologie
München, Bayern | Nürnberg, Bayern
BiTS Business and Information Technology School GmbH
Hochschule
Bachelor
Die ersten drei Semester des Bachelorstudiengangs Business Psychology vermitteln wirtschaftspsychologische Fächer und Grundlagen, die im vierten Praxissemester erprobt und verfeinert werden. In den letzten zwei Semestern können sich die Studierenden auf eine große Anzahl attraktiver Schwerpunkte spezialisieren. Auf dem Lehrplan stehen zudem Skills, eine umfassende Sprachenausbildung, sowie die Vermittlung von Unternehmereigenschaften. Absolventen finden in Bereichen, wie Marketing und Marktforschung, Human Resource Management, Consulting und Change Management, Arbeit und Technik, Training und Coaching und selbstständige Beratung, Beschäftigung. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Psychologie | Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften
Berlin, Berlin | Hamburg, Hamburg | Iserlohn, Nordrhein-Westfalen
Hochschule Fresenius - Köln
Hochschule
Bachelor
Der Studiengang International Business Psychology / Internationale Studien in Wirtschaftspsychologie beschäftigt sich mit dem Verhalten von Menschen im wirtschaftlichen Kontext, insbesondere im internationalen Umfeld. In diesem Sinne werden den Studierenden zahlreiche Auslandsprogramme angeboten: das vierte Semester verbringen Studierende in den USA und das fünfte in China. Durch die umfassenden erlernten Fach- und Methodekenntnisse stehen den Absolventen unterschiedliche Optionen für den Berufseinstieg zur Auswahl. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Psychologie | Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften
Köln, Nordrhein-Westfalen
Hochschule Fresenius - Idstein
Hochschule
Bachelor
Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftschemie verbindet chemische Fachkenntnisse mit betriebswirtschaftlichen Inhalten. Die Studierenden erwerben ein breites Grundlagenwissen in den chemischen Kernfächern sowie fundierte betriebswirtschaftliche Kompetenzen und sie werden auf anspruchsvolle Tätigkeiten in den Bereichen Marketing, technischer Vertrieb, Produkt- und Qualitätsmanagement vorbereitet. Absolventen arbeiten beispielsweise in Chemieunternehmen, der Solarindustrie, in der Lebensmittelherstellung, in Behörden wie Umweltbundesamt oder Bundeskriminalamt oder in der Unternehmensberatung. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften | Chemie
Idstein, Hessen
BSP Business School Berlin - Hochschule für Management
Hochschule
Bachelor
Der Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie vermittelt in sechs Semestern das theoretische und praktische Rüstzeug für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Im Fokus der Ausbildung stehen Betriebs- und Volkswirtschaft, Personal und Führung, Organisations- und Unternehmensentwicklung, Medien- und Marktpsychologie sowie Soft Skills. Absolventen haben Karrierechancen im Personalmanagement, in Training und Coaching, in Unternehmensberatungen, in Kommunikation und Marketing sowie in der Markt- und Medienforschung. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften | Psychologie
Berlin, Berlin
Hochschule Fresenius - Berlin
Hochschule
Bachelor
Im Mittelpunkt des Studiengangs Wirtschaftspsychologie steht das Verhalten von Menschen im wirtschaftlichen Kontext. Neben sozialen, interkulturellen und berufsspezifischen Kompetenzen liegen Schwerpunkte auf folgenden Kernfächern: Personalpsychologie und Marketing Management. Durch den weiten Ausbildungsfokus können Absolventen in unterschiedlichsten Berufsfeldern tätig werden und sich beispielsweise auf folgende Aufgabenbereiche spezialisieren: Personal- und Managementberatungen, Unternehmensberatungen, Personalreferenten, Personalentwickler, Marketing- und Kommunikationsabteilungen, Lehr- und Forschungseinrichtungen oder Selbstständigkeit. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften | Psychologie
Berlin, Berlin
Hochschule Fresenius - Düsseldorf
Hochschule
Bachelor
Der Studiengang Wirtschaftspsychologie behandelt das Verhalten von Menschen im wirtschaftlichen Kontext. Studierende haben die Möglichkeit aus folgenden Schwerpunkten zu wählen: Personalpsychologie sowie Markt- Werbe- und Medienpsychologie. Durch den weiten Ausbildungsfokus können Absolventen in unterschiedlichen Berufsfeldern tätig werden und sich beispielsweise auf folgende Aufgabenbereiche spezialisieren: Personal- und Managementberatungen, Unternehmensberatungen, Personalreferenten, Personalentwickler, Marketing- und Kommunikationsabteilungen, Lehr- und Forschungseinrichtungen oder Selbstständigkeit. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften | Psychologie
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Hochschule Fresenius - Hamburg
Hochschule
Bachelor
Der Studiengang Wirtschaftspsychologie behandelt das Verhalten von Menschen im wirtschaftlichen Kontext. Studierende haben die Möglichkeit aus folgenden Schwerpunkten zu wählen: Personalpsychologie, Markt- Werbe- und Medienpsychologie und Organisationspsychologie und -beratung. Durch den weiten Ausbildungsfokus können Absolventen in unterschiedlichsten Berufsfeldern tätig werden und sich beispielsweise auf folgende Aufgabenbereiche spezialisieren: Personal- und Managementberatungen, Unternehmensberatungen, Personalreferenten, Personalentwickler, Marketing- und Kommunikationsabteilungen, Lehr- und Forschungseinrichtungen oder Selbstständigkeit. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften | Psychologie
Hamburg, Hamburg
SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule
Hochschule
Bachelor
Das Studium Wirtschaftspsychologie verbindet den Bereich der Wirtschaft mit jenem der Psychologie. Auf dem Lehrplan stehen Grundlagen pyschologischer Diagnostik und Testtheorie, biologische Psychologie, Statistik, Arbeits- und Organisationspsychologie und Personalentwicklung. Auch ein empirisch-experimentelles Praktikum ist Teil des Studiums. Die Wirtschaftspsychologie ist eine Teildisziplin der Psychologie und Absolventen können ihre akademische Ausbildung mit einem Masterstudium fortsetzen. Weitere Tätigkeitsfelder umfassen Personalsuche, die Führungskräfteentwicklung, das Weiterbildungsmanagement, die Arbeitsanalyse oder die Markt- und Konsumforschung. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Psychologie | Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften
Heidelberg, Baden-Württemberg
Hochschule Fresenius - Idstein
Hochschule
Bachelor
Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie verbindet betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit Bereichen der angewandten Psychologie. Die Studierenden setzen sich mit dem Verhalten von Menschen im ökonomischen Umfeld auseinander und können zwei der folgenden Schwerpunkte wählen: Personalpsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie oder Organisationspsychologie und -beratung. Absolventen sind beispielsweise in Personal- und Managementberatungen, in Unternehmensberatungen, in Lehr- und Forschungseinrichtungen oder selbstständig tätig. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften | Psychologie
Idstein, Hessen
Hochschule Fresenius - Köln
Hochschule
Bachelor
Im Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie liegt der Fokus auf dem menschlichen Verhalten im wirtschaftlichen Kontext. Studierende haben die Möglichkeit zwischen den folgenden Schwerpunkten zu wählen: Personalpsychologie, Markt- Werbe- und Medienpsychologie und Organisationspsychologie und -beratung. Absolventen finden sich unter anderem in folgenden Branchen wieder: Personal- und Managementberatungen, Unternehmensberatungen, Marketing- und Kommunikationsabteilungen oder in Lehr- und Forschungseinrichtungen. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften | Psychologie
Köln, Nordrhein-Westfalen
Hochschule Fresenius - München
Hochschule
Bachelor
Der Bachelors-Studiengang Wirtschaftspsychologie befasst sich mit dem Verhalten von Menschen im wirtschaftlichen Kontext. Um Individualität in der Ausbildung zu gewährleisten, können die Studierdenden aus folgenden Schwerpunkten wählen: Personalpsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie, Organisationspsychologie und -beratung. Durch den weiten Ausbildungsfokus können Absolventen in unterschiedlichsten Berufsfeldern tätig werden und sich beispielsweise auf folgende Aufgabenbereiche spezialisieren: Personal- und Managementberatungen, Unternehmensberatungen, Personalreferenten, Personalentwickler, Marketing- und Kommunikationsabteilungen, Lehr- und Forschungseinrichtungen oder Selbstständigkeit. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften | Psychologie
München, Bayern
Hochschule Fresenius - Düsseldorf
Hochschule
Bachelor
Der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftspsychologie kombiniert die Disziplinen Wirtschaft und Psychologie in einer praxisnahen Ausbildung. Studierende haben die Möglichkeit zwischen folgenden Schwerpunkten zu wählen: Personalpsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie sowie Organisationspsychologie und -beratung. Absolventen profitieren von einem zeitgemäßen und praxisrelevanten Branchenwissen. Dieses kann beispielsweise in folgenden Bereichen eingesetzt werden: Personal- und Managementberatungen, Unternehmensberatungen, Personalreferenten, Personalentwickler, Marketing- und Kommunikationsabteilungen, Lehr- und Forschungseinrichtungen oder in der Selbstständigkeit. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Psychologie | Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Hochschule Fresenius - Hamburg
Hochschule
Bachelor
Der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftspsychologie kombiniert die Disziplinen Wirtschaft und Psychologie in einer praxisnahen Ausbildung. Studierende haben die Möglichkeit zwischen folgenden Schwerpunkten zu wählen: Personalpsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie sowie Organisationspsychologie und -beratung. Absolventen profitieren von einem zeitgemäßen und praxisrelevanten Branchenwissen, welches sie zum Beispiel in folgenden Bereichen einsetzen können: Personal- und Managementberatungen, Unternehmensberatungen, Personalreferenten, Personalentwickler, Marketing- und Kommunikationsabteilungen, Lehr- und Forschungseinrichtungen oder in der Selbstständigkeit. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Psychologie | Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften
Hamburg, Hamburg
Hochschule Fresenius - Köln
Hochschule
Bachelor
Der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftspsychologie schult die Studierenden unter anderem in der Fähigkeit, wissenschaftliche Erkenntnisse der Psychologie in den unternehmerischen Alltag zu übertragen. Es besteht die Möglichkeit zwischen folgenden Schwerpunkten zu wählen: Personalpsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie sowie Organisationspsychologie und -beratung. Absolventen profitieren von einem zeitgemäßen und praxisrelevanten Branchenwissen, welches sie zum Beispiel in folgenden Bereichen einsetzen können: Personal- und Managementberatungen, Unternehmensberatungen, Personalreferenten, Personalentwickler, Marketing- und Kommunikationsabteilungen, Lehr- und Forschungseinrichtungen oder in der Selbstständigkeit. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Psychologie | Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften
Köln, Nordrhein-Westfalen
Hochschule Fresenius - München
Hochschule
Bachelor
Der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftspsychologie kombiniert die beiden Disziplinen der Psychologie und der Betriebswirtschaft. Studierende erlernen die Fähigkeit wissenschaftliche Erkenntnisse der Psychologie in den unternehmerischen Alltag zu übertragen. Es besteht die Möglichkeit aus folgenden Schwerpunkten zu wählen: Personalpsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie, Organisationspsychologie und -beratung. Absolventen profitieren von einem zeitgemäßen und praxisrelevanten Branchenwissen, welches sie zum Beispiel in folgenden Bereichen einsetzen können: Personal- und Managementberatungen, Unternehmensberatungen, Personalreferenten, Personalentwickler, Marketing- und Kommunikationsabteilungen, Lehr- und Forschungseinrichtungen oder in der Selbstständigkeit. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Weitere Interdisziplinäre Wirtschaftswissenschaften | Psychologie
München, Bayern
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Hochschule
Bachelor
Der siebensemestrige Studiengang Wirtschaftsinformatik befasst sich mit der Konzeption und Umsetzung von Informations- und Kommunikationssystemen auf der Basis ökonomischer Fragestellungen. Neben sozialen und kommunikativen Kompetenzen werden auch Kenntnisse in den Bereichen Programmierung, Management, Recht, Human Resources, Marketing sowie Software Engineering und Algorithmen vermittelt. Graduierte sind in der Lage, Lösungen für betriebswirtschaftliche und informationstechnische Problemstellungen zu entwickeln. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtung: Wirtschaftsinformatik

Stichwort zur Suche: Wirtschaftswissenschaften

Aachen, Nordrhein-Westfalen | Berlin, Berlin | Bonn, Nordrhein-Westfalen | Bremen, Bremen | Dortmund, Nordrhein-Westfalen | Duisburg, Nordrhein-Westfalen | Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen | Essen, Nordrhein-Westfalen | Frankfurt a. M., Hessen | Hamburg, Hamburg | Hannover, Niedersachsen | Kassel, Hessen | Köln, Nordrhein-Westfalen | Mannheim, Baden-Württemberg | München, Bayern | Münster, Nordrhein-Westfalen | Neuss, Nordrhein-Westfalen | Nürnberg, Bayern | Siegen, Nordrhein-Westfalen | Stuttgart, Baden-Württemberg | Wesel, Nordrhein-Westfalen | Wuppertal, Nordrhein-Westfalen

Österreich

Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH
Fachhochschule
Bachelor
Der Studiengang Produktmarketing & Projektmanagement vermittelt theoretische und praktische Kompetenzen, um erfolgreich ein Produkt vermarkten und Unternehmen in Marketing- und Projektfragen unterstützen zu können. Der Studienplan ist mit verschiedensten Fächern der Bereiche Wirtschaft, Management und Marketing gefüllt und die Studierenden können zusätzlich aus zehn unterschiedlichen Wahlmodulen wählen. Ein Berufspraktikum im vierten Semester und die Durchführung von realen Unternehmensaufträgen von Partnerbetrieben der Fachhochschule Wiener Neustadt ermöglichen erste praktische Erfahrungen. Absolventen werden in vielen Berufsfeldern tätig, unter anderem in der Unternehmensberatung, in der Marktforschung oder im Marketing-Management. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtungen: Marketing | Kommunikationswissenschaften

Stichwort zur Suche: Wirtschaftswissenschaften

Wieselburg, Niederösterreich
IBS - Institut für berufsbegleitende Studien
Hochschule
Bachelor
Einer der bedeutendsten und größten Wirtschaftszweige weltweit ist die Tourismusbranche. Der Bachelorstudiengang Tourismusmanagement vermittelt spezifisches Fachwissen, soziale Kompetenz sowie Management-Know-How. Auf dem Lehrplan stehen unter anderem Studienfächer wie nationales und internationales Reiserecht, Destinationsmanagement oder Tourismusentwicklung. Abolventen können im Management internationaler Reiseunternehmen, der Leitung von privaten Tourismusorganisationen, bei Veranstalterorganisationen, im Messe- und Event-Management, im Management im Tagungs- und Kongresswesen, in Institutionen der Tourismuspolitik oder im Tourismus-Consulting, in Positionen im Hotelmanagement, bei Verkehrsträgern, Freizeitparks oder Ferienressorts tätig werden. Alle Informationen zum Studiengang
Fachrichtung: Tourismus

Stichwort zur Suche: Wirtschaftswissenschaften

Innsbruck, Tirol | Salzburg, Salzburg | Wien, Wien

Bachelor Wirtschaftswissenschaften studieren in Deutschland

Wirtschaftswissenschaften Studium Deutschland (240 Studiengänge)

Alle Studienorte in den Bundesländern


Wirtschaftswissenschaften Studium Baden-Württemberg (37 Studiengänge) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Bayern (32 Studiengänge) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Berlin (17 Studiengänge) - studieren in Berlin

Wirtschaftswissenschaften Studium Brandenburg (4 Studiengänge) - studieren in Brandenburg

Wirtschaftswissenschaften Studium Bremen (6 Studiengänge) - studieren in Bremen

Wirtschaftswissenschaften Studium Hamburg (9 Studiengänge) - studieren in Hamburg

Wirtschaftswissenschaften Studium Hessen (24 Studiengänge) - studieren in Hessen

Wirtschaftswissenschaften Studium Mecklenburg Vorpommern (6 Studiengänge) - studieren in Mecklenburg Vorpommern

Wirtschaftswissenschaften Studium Niedersachsen (24 Studiengänge) - studieren in Niedersachsen

Wirtschaftswissenschaften Studium Nordrhein-Westfalen (57 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Rheinland Pfalz (9 Studiengänge) - studieren in Rheinland Pfalz

Wirtschaftswissenschaften Studium Sachsen (4 Studiengänge) - studieren in Sachsen

Wirtschaftswissenschaften Studium Sachsen-Anhalt (7 Studiengänge) - studieren in Sachsen-Anhalt

Wirtschaftswissenschaften Studium Schleswig Holstein (6 Studiengänge) - studieren in Schleswig Holstein

Wirtschaftswissenschaften Studium Thüringen (9 Studiengänge) - studieren in Thüringen

Alle Studienorte in Deutschland


Wirtschaftswissenschaften Studium Aachen (3 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Augsburg (2 Studiengänge) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Bamberg (1 Studiengang) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Bayreuth (5 Studiengänge) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Berlin (Stadt) (17 Studiengänge) - studieren in Berlin

Wirtschaftswissenschaften Studium Bielefeld (3 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Bocholt (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Bochum (2 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Bonn (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Bremen (Stadt) (5 Studiengänge) - studieren in Bremen

Wirtschaftswissenschaften Studium Bremerhaven (1 Studiengang) - studieren in Bremen

Wirtschaftswissenschaften Studium Brühl (2 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Chemnitz (1 Studiengang) - studieren in Sachsen

Wirtschaftswissenschaften Studium Coburg (1 Studiengang) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Darmstadt (3 Studiengänge) - studieren in Hessen

Wirtschaftswissenschaften Studium Deggendorf (1 Studiengang) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Dortmund (5 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Dresden (1 Studiengang) - studieren in Sachsen

Wirtschaftswissenschaften Studium Duisburg (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Düsseldorf (7 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Eichstätt (2 Studiengänge) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Erding (1 Studiengang) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Erlangen (2 Studiengänge) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Essen (2 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Flensburg (1 Studiengang) - studieren in Schleswig Holstein

Wirtschaftswissenschaften Studium Frankfurt (Oder) (1 Studiengang) - studieren in Brandenburg

Wirtschaftswissenschaften Studium Frankfurt a. M. (1 Studiengang) - studieren in Hessen

Wirtschaftswissenschaften Studium Frankfurt am Main (9 Studiengänge) - studieren in Hessen

Wirtschaftswissenschaften Studium Freiburg (DE) (3 Studiengänge) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Friedrichshafen (1 Studiengang) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Gelsenkirchen (2 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Gießen (2 Studiengänge) - studieren in Hessen

Wirtschaftswissenschaften Studium Greifswald (1 Studiengang) - studieren in Mecklenburg Vorpommern

Wirtschaftswissenschaften Studium Göttingen (2 Studiengänge) - studieren in Niedersachsen

Wirtschaftswissenschaften Studium Halle (2 Studiengänge) - studieren in Sachsen-Anhalt

Wirtschaftswissenschaften Studium Hamburg (Stadt) (9 Studiengänge) - studieren in Hamburg

Wirtschaftswissenschaften Studium Hannover (2 Studiengänge) - studieren in Niedersachsen

Wirtschaftswissenschaften Studium Heide (1 Studiengang) - studieren in Schleswig Holstein

Wirtschaftswissenschaften Studium Heidelberg (6 Studiengänge) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Herrenberg (1 Studiengang) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Hildesheim (3 Studiengänge) - studieren in Niedersachsen

Wirtschaftswissenschaften Studium Idstein (2 Studiengänge) - studieren in Hessen

Wirtschaftswissenschaften Studium Ilmenau (2 Studiengänge) - studieren in Thüringen

Wirtschaftswissenschaften Studium Iserlohn (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Jena (5 Studiengänge) - studieren in Thüringen

Wirtschaftswissenschaften Studium Kaiserslautern (1 Studiengang) - studieren in Rheinland Pfalz

Wirtschaftswissenschaften Studium Karlsruhe (1 Studiengang) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Karlsruhe (1 Studiengang) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Kassel (6 Studiengänge) - studieren in Hessen

Wirtschaftswissenschaften Studium Kempten (1 Studiengang) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Kiel (4 Studiengänge) - studieren in Schleswig Holstein

Wirtschaftswissenschaften Studium Koblenz (3 Studiengänge) - studieren in Rheinland Pfalz

Wirtschaftswissenschaften Studium Konstanz (2 Studiengänge) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Köln (14 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Landau (3 Studiengänge) - studieren in Rheinland Pfalz

Wirtschaftswissenschaften Studium Leipzig (2 Studiengänge) - studieren in Sachsen

Wirtschaftswissenschaften Studium Ludwigsburg (3 Studiengänge) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Lüneburg (1 Studiengang) - studieren in Niedersachsen

Wirtschaftswissenschaften Studium Magdeburg (2 Studiengänge) - studieren in Sachsen-Anhalt

Wirtschaftswissenschaften Studium Mainz (2 Studiengänge) - studieren in Rheinland Pfalz

Wirtschaftswissenschaften Studium Mannheim (5 Studiengänge) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Marburg (1 Studiengang) - studieren in Hessen

Wirtschaftswissenschaften Studium Meschede (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium München (9 Studiengänge) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Münster (7 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Neubiberg (1 Studiengang) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Neuss (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Nürnberg (4 Studiengänge) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Offenburg (1 Studiengang) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Oldenburg (8 Studiengänge) - studieren in Niedersachsen

Wirtschaftswissenschaften Studium Osnabrück (4 Studiengänge) - studieren in Niedersachsen

Wirtschaftswissenschaften Studium Ostfildern (1 Studiengang) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Paderborn (2 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Passau (2 Studiengänge) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Potsdam (3 Studiengänge) - studieren in Brandenburg

Wirtschaftswissenschaften Studium Rheinbach (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Rostock (5 Studiengänge) - studieren in Mecklenburg Vorpommern

Wirtschaftswissenschaften Studium Rottweil (1 Studiengang) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Sankt Augustin (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Schmalkalden (2 Studiengänge) - studieren in Thüringen

Wirtschaftswissenschaften Studium Schwäbisch Gmünd (2 Studiengänge) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Siegen (3 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Stuttgart (5 Studiengänge) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Tübingen (2 Studiengänge) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Ulm (4 Studiengänge) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Vechta (1 Studiengang) - studieren in Niedersachsen

Wirtschaftswissenschaften Studium Weingarten (2 Studiengänge) - studieren in Baden-Württemberg

Wirtschaftswissenschaften Studium Wernigerode (3 Studiengänge) - studieren in Sachsen-Anhalt

Wirtschaftswissenschaften Studium Wesel (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Wiesbaden (1 Studiengang) - studieren in Hessen

Wirtschaftswissenschaften Studium Wilhelmshaven (3 Studiengänge) - studieren in Niedersachsen

Wirtschaftswissenschaften Studium Witten (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Wuppertal (6 Studiengänge) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Wirtschaftswissenschaften Studium Würzburg (2 Studiengänge) - studieren in Bayern

Wirtschaftswissenschaften Studium Zweibrücken (2 Studiengänge) - studieren in Rheinland Pfalz

Bachelor Wirtschaftswissenschaften studieren in Österreich

Wirtschaftswissenschaften Studium Österreich (16 Studiengänge)

Alle Studienorte in den Bundesländern


Wirtschaftswissenschaften Studium Burgenland (1 Studiengang) - studieren in Burgenland

Wirtschaftswissenschaften Studium Kärnten (1 Studiengang) - studieren in Kärnten

Wirtschaftswissenschaften Studium Niederösterreich (3 Studiengänge) - studieren in Niederösterreich

Wirtschaftswissenschaften Studium Oberösterreich (1 Studiengang) - studieren in Oberösterreich

Wirtschaftswissenschaften Studium Salzburg (2 Studiengänge) - studieren in Salzburg

Wirtschaftswissenschaften Studium Steiermark (2 Studiengänge) - studieren in Steiermark

Wirtschaftswissenschaften Studium Tirol (6 Studiengänge) - studieren in Tirol

Wirtschaftswissenschaften Studium Wien (2 Studiengänge) - studieren in Wien

Alle Studienorte in Österreich


Wirtschaftswissenschaften Studium Eisenstadt (1 Studiengang) - studieren in Burgenland

Wirtschaftswissenschaften Studium Graz (2 Studiengänge) - studieren in Steiermark

Wirtschaftswissenschaften Studium Innsbruck (4 Studiengänge) - studieren in Tirol

Wirtschaftswissenschaften Studium Klagenfurt (1 Studiengang) - studieren in Kärnten

Wirtschaftswissenschaften Studium Kufstein (2 Studiengänge) - studieren in Tirol

Wirtschaftswissenschaften Studium Linz (1 Studiengang) - studieren in Oberösterreich

Wirtschaftswissenschaften Studium Salzburg (Stadt) (1 Studiengang) - studieren in Salzburg

Wirtschaftswissenschaften Studium Seekirchen am Wallersee (1 Studiengang) - studieren in Salzburg

Wirtschaftswissenschaften Studium Wien (Stadt) (2 Studiengänge) - studieren in Wien

Wirtschaftswissenschaften Studium Wiener Neustadt (2 Studiengänge) - studieren in Niederösterreich

Wirtschaftswissenschaften Studium Wieselburg (1 Studiengang) - studieren in Niederösterreich

Bachelor Wirtschaftswissenschaften studieren in der Schweiz

Wirtschaftswissenschaften Studium der Schweiz (7 Studiengänge)

Alle Studienorte in den Bundesländern


Wirtschaftswissenschaften Studium Basel - Stadt (2 Studiengänge) - studieren in Basel - Stadt

Wirtschaftswissenschaften Studium St.Gallen (2 Studiengänge) - studieren in St.Gallen

Wirtschaftswissenschaften Studium Zürich (3 Studiengänge) - studieren in Zürich

Alle Studienorte in der Schweiz


Wirtschaftswissenschaften Studium Basel (2 Studiengänge) - studieren in Basel - Stadt

Wirtschaftswissenschaften Studium St.Gallen (Stadt) (2 Studiengänge) - studieren in St.Gallen

Wirtschaftswissenschaften Studium Zürich (Stadt) (3 Studiengänge) - studieren in Zürich

Verwandte Fachrichtungen

Ökonomie

Ähnliche Fachbereiche aus Wirtschaft, Recht, Sozialwissenschaften anzeigen