Bachelor-Fernstudium Mode und Modedesign studieren 1 Bachelor-Fernstudiengang

Fernstudium

1 Studiengang

Das Studium Mode und Modedesign | Bachelor-Fernstudium

Fernstudium

1 Studiengang

Was ist ein Bachelor-Fernstudium?

Ein Bachelor-Fernstudium bietet die Möglichkeit, sich neben Beruf oder Familie zeitlich flexibel und ortsunabhängig weiterzubilden. Gleichwohl sind Fernstudien mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Voraussetzung gilt grundsätzlich die Hochschulreife, vereinzelt werden auch Eignungstests angeboten. Das Lehrmaterial für die einzelnen Module erhält man per Post oder Internet, nach jeder Einheit sind Übungsaufgaben und Hausarbeiten einzusenden. Klausuren und mündliche Prüfungen finden in der Regel während kurzer Präsenzphasen an der Hochschule statt. Am Ende des Studiums muss eine Bachelorarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. Mit wenigen Ausnahmen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.

Ist das Bachelor-Fernstudium Mode und Modedesign das Richtige für mich?

Das Fernstudium Mode und Modedesign stellt besondere Anforderungen an die Studierenden. Gemäß RIASEC-Modell sind für dieses Studium Künstlerische Orientierung, Realistische Orientierung und Unternehmerische Orientierung von Bedeutung. Mit dem Studienwahltest & der StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Zufriedenheit mit der Vollversion
des StudiScan-Studienwahltests

Bewertung von 656 Nutzern
Anzeige

1 Hochschule mit 1 Bachelor-Fernstudiengang

Mode und Modedesign
3602 Abstimmungsergebnisse!

Interesse an dieser Fachrichtung

3602 registrierte Studienwahltest-Nutzer, die ihre Eignung für diese Fachrichtung überprüft haben, haben ihr Interesse an dieser Fachrichtung mit durchschnittlich 3,8 von 5 Sternen bewertet.
Anzeige

Mode und Modedesign Bachelor-Fernstudiengänge

Bachelor of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit oder Teilzeit)
IUBH Internationale Hochschule - Fernstudium

Fernstudium

Das Bachelorstudium Modemanagement befasst sich mit der Modebranche sowie den wachsenden Ansprüchen an die Modeindustrie. Studierende beschäftigen sich mit dem Wandel, mit dem die Modebranche konfrontiert ist und eignen sich Kompetenzen an, um Zukunftsstrategien für die Modebranche 4.0 entwickeln zu können. Inhalte, die abgedeckt werden, sind z.B. Mode- und Designgeschichte, Modetrendforschung, Modeeinkauf, Textile Technologien in der Modebranche, Fashion Cycle Management oder Qualitäts- und Produktmanagement in der Mode. Zudem spielt ökologisches, soziales sowie transparentes Supply Chain Management eine Rolle. Absolvierende qualifizieren sich u.a. für Tätigkeiten als Produkt- oder E-Commerce Manager/in sowie als Modeeinkäufer/in.

Wo kann ich Mode und Modedesign (Bachelor-Fernstudium) studieren?