Bachelor-Fernstudium Soziologie studieren 1 Bachelor-Fernstudiengang

Fernstudium

1 Studiengang

Das Studium Soziologie | Bachelor-Fernstudium

Worum geht es im Bachelor-Fernstudium Soziologie

Die Soziologie nimmt eine Sonderposition zwischen Natur- und Geisteswissenschaften ein und befasst sich im Kern mit der Untersuchung menschlichen Sozialverhaltens und Zusammenlebens. Dabei werden sowohl soziale Systeme insgesamt, aber auch einzelne Organisationen, Institutionen oder Gruppen analysiert. Themen wie Arbeit, Bildung, Gesundheit, Technik und Kommunikation sowie die gegenseitigen Wechselwirkungen von Strukturen und Handeln sind häufig Gegenstand sozialwissenschaftlicher Fragestellungen. Im Studium werden in der Regel zunächst Kenntnisse über zentrale Theorien und Methoden der Soziologie sowie über den Aufbau von Gesellschaften vermittelt. Später erfolgt die individuelle Schwerpunktsetzung auf ein bevorzugtes Teilgebiet wie Arbeits- oder Kultursoziologie. Fremdsprachen und Praktika gehören meist zum Pflichtteil der Ausbildung.

Fernstudium

1 Studiengang

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Fernstudium Soziologie

Entsprechend der thematischen Breite und dem multidisziplinären Charakter des Fachs stehen den Absolventen eines Bachelor-Fernstudiums im Bereich der Soziologie vielfältige berufliche Möglichkeiten offen. So kommen etwa in der Marktund Meinungsforschung, in kulturellen Einrichtungen, in der öffentlichen Verwaltung, in Regierungen und Parlamenten oder in schulischen und außerschulischen Bildungsstätten Soziologen zum Einsatz. Auch in öffentlichen und privaten Institutionen, Organisationen, Vereinen und Verbänden, Parteien und Gewerkschaften sowie in der Wirtschaft werden Gesellschaftswissenschaftler beschäftigt. Zudem ist eine journalistische Arbeit in Rundfunk und Fernsehen, in der Presse oder in den neuen Medien denkbar. Viele Studierende spezialisieren sich in einem aufbauenden Masterprogramm auf ein bestimmtes Fachgebiet und streben eine akademische Karriere mit forschender und lehrender Tätigkeit an.

Was ist ein Bachelor-Fernstudium?

Ein Bachelor-Fernstudium bietet die Möglichkeit, sich neben Beruf oder Familie zeitlich flexibel und ortsunabhängig weiterzubilden. Gleichwohl sind Fernstudien mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Voraussetzung gilt grundsätzlich die Hochschulreife, vereinzelt werden auch Eignungstests angeboten. Das Lehrmaterial für die einzelnen Module erhält man per Post oder Internet, nach jeder Einheit sind Übungsaufgaben und Hausarbeiten einzusenden. Klausuren und mündliche Prüfungen finden in der Regel während kurzer Präsenzphasen an der Hochschule statt. Am Ende des Studiums muss eine Bachelorarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. Mit wenigen Ausnahmen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.

Ist das Bachelor-Fernstudium Soziologie das Richtige für mich?

Das Fernstudium Soziologie stellt besondere Anforderungen an die Studierenden. Gemäß RIASEC-Modell sind für dieses Studium Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell), Soziale Orientierung und Künstlerische Orientierung von Bedeutung. Mit dem Studienwahltest & der StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Zufriedenheit mit der Vollversion
des Studienwahltests

Bewertung von 109 Nutzern
Soziologie
356 Abstimmungsergebnisse!

Interesse an dieser Fachrichtung

356 registrierte Studienwahltest-Nutzer, die ihre Eignung für diese Fachrichtung überprüft haben, haben ihr Interesse an dieser Fachrichtung mit durchschnittlich 3,7 von 5 Sternen bewertet.

Wo kann ich Soziologie (Bachelor-Fernstudium) studieren?