Duales Studium Transportwesen 1 Studiengang

Duales Studium Transportwesen 1 Studiengang

DE
Deutschland
1 Studiengang
AT
Österreich
0 Studiengänge
CH
Schweiz
0 Studiengänge
FERN
Fernstudium
0 Fernstudiengänge

Inhaltsverzeichnis

toc
academic_cap

Aufbau und Inhalt des dualen Studiums Transportwesen

Das Transportwesen ist ein Teilgebiet der Logistik und befasst sich mit Transport, Lagerung und Umschlag von Waren. Die Studienrichtung Transportwesen ist der Logistik sehr ähnlich, an vielen Hochschulen ist sie daher ein Teilbereich des Studienfachs Logistik. In den ersten Semestern werden den Studierenden die Grundlagen aus den Bereichen Mathematik, technische Physik, Informatik und Betriebswirtschaftslehre vermittelt. Später geht es um Bereiche wie Produktionstechnologie, Verkehrssysteme, Logistikrecht sowie Lagerlogistik. Viele Fachhochschulen legen großen Wert auf eine praxisnahe Ausbildung, daher unterstützen sie die Studierenden dabei, Praktika bei verschiedenen Unternehmen zu absolvieren. Einige Hochschulen legen zudem Wert auf Fremdsprachenkenntnisse und es werden einige Lehrveranstaltungen in englischer Sprache abgehalten. Zudem bieten viele Fachhochschulen die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren.

Studiengänge

DE
Deutschland
1 Studiengang
AT
Österreich
0 Studiengänge
CH
Schweiz
0 Studiengänge
FERN
Fernstudium
0 Fernstudiengänge
Suche verfeinern
    Auswahl zurücksetzen
    Anzeige

    Supply Chain Management, Logistics, Production

    Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies (DHBW CAS)

    Master of Arts | 4 Semester (dual, berufsintegrierend)
    DE  Bad Mergentheim | Friedrichshafen | Heidenheim an der Brenz | Heilbronn | Horb am Neckar | Karlsruhe | Lörrach | Mannheim | Mosbach | Ravensburg | Stuttgart | Villingen-Schwenningen
    Informationsmaterial anfordern
    test

    Ist dieses Studium das Richtige für mich?

    Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Transportwesen das richtige Studium für dich ist.

    briefcase

    Berufsaussichten nach dem dualen Studium Transportwesen

    Absolventen der Logistik sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt und verfügen über sehr gute Jobchancen. Die meisten Absolventen sind bei Logistikunternehmen angestellt, wo sie an der Planung und der Koordination des Warentransports beteiligt sind. Einige Absolventen entscheiden sich später auch dazu, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Logistiker sind aber auch bei vielen Industrieunternehmen sehr gefragt, etwa in der Automobilindustrie, bei Speditionsunternehmen, in der Luftfahrtindustrie oder bei Fluggesellschafen. Auch hier übernehmen sie meist organisatorische Aufgaben, zum Teil sind sie auch für die Bereiche Marketing und Personalmanagement zuständig oder leiten Projekte. Da die Logistikbranche ein sehr internationales Feld ist, entscheiden sich viele Absolventen zudem für eine Karriere bei Unternehmen, die international tätig sind.