Master-Fernstudium Theologie studieren 2 Master-Fernstudiengänge

Das Studium Theologie | Master-Fernstudium

Worum geht es im Master-Fernstudium Theologie

Theologie bezeichnet die Lehre von Gott, die entweder allgemein oder in Bezug auf eine bestimmte Glaubensrichtung und deren wichtigsten Themen betrieben wird. Das Studium der christlichen Theologie umfasst neben zentralen Inhalten wie biblischer, historischer, systematischer und praktischer Theologie auch Aspekte der Humanwissenschaften, der Philosophie und Ethik sowie der Psychologie und Soziologie. Ein Master-Fernstudium bietet die Möglichkeit, einen bevorzugten Bereich inhaltlich zu vertiefen, häufig liegt der Fokus dabei auf der Erweiterung pädagogischer Kompetenzen. Aus Voraussetzung für die Zulassung zum Master-Fernstudium ist je nach Ausrichtung des Studiengangs mindestens ein Bachelor-Abschluss im Bereich der Theologie oder Religionswissenschaften nötig, mitunter erhalten auch Absolventen sozialwissenschaftlicher, philosophischer oder pädagogischer Fächer Zugang.

Berufsaussichten nach dem Master-Fernstudium Theologie

Zahlreiche Absolventen eines Master-Fernstudiums der Theologie sind im Umfeld der Kirche tätig, etwa als Pfarrer oder in den Bereichen Bildung, Beratung, Seelsorge sowie Jugend- und Seniorenbetreuung. Aber auch in der freien Wirtschaft bestehen berufliche Möglichkeiten, insbesondere in der Unternehmensberatung, im Personalwesen sowie in Marketing, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Zudem kommen Tätigkeiten bei sozialen und humanitären Einrichtungen und Organisationen, in Verlagshäusern, in Bibliotheken und Archiven oder im Journalismus in Betracht. Auch in der Entwicklungshilfe, im Tourismus oder im Bereich der Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Akademien werden Religionswissenschaftler beschäftigt. Eine Promotion sowie eine akademische Laufbahn mit Beschäftigung in Forschung und Lehre ist ebenfalls denkbar.

Was ist ein Master-Fernstudium?

Master-Fernstudien ermöglichen eine ortsunabhängige und flexible Weiterbildung neben Familie oder Beruf. Sie sind jedoch auch mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Zugangsvoraussetzung gilt in der Regel ein akademischer Abschluss im gleichen oder in einem sachverwandten Fach, mitunter wird auch Berufserfahrung erwartet. Das Lehrmaterial der einzelnen Module erhält man per Post oder Internet, nach jeder Einheit sind Übungsaufgaben und Hausarbeiten einzusenden. Klausuren und mündliche Prüfungen finden in der Regel während kurzer Präsenzphasen an der Hochschule statt. Am Ende des Studiums muss eine Masterarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. In den meisten Fällen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.

1 Hochschule mit 2 Master-Fernstudiengängen

Alle (2) DEUTSCHLAND (2) ÖSTERREICH (0) SCHWEIZ (0)
21
Universität Hildesheim Evangelische Theologie Hildesheim, Niedersachsen
Studiengang 1/2

Studienorte in:

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Theologie Master-Fernstudium Deutschland (2 Studiengänge)

Bundesländer

Theologie Master-Fernstudium Niedersachsen (2 Studiengänge)

Studienorte

Theologie Master-Fernstudium Hildesheim (2 Studiengänge)