Master Angewandte Mathematik studieren 19 Master-Studiengänge

Deutschland

15 Studiengänge

Österreich

2 Studiengänge

Schweiz

2 Studiengänge

Das Studium Angewandte Mathematik | Master

Das Master-Studium Angewandte Mathematik

Die angewandte Mathematik befasst sich als Teildisziplin der Mathematik zum einen mit der Erforschung neuer mathematischer Verfahren zur Lösung von Problemen ihrer Anwendungsgebiete, wie zum Beispiel in der Physik, Chemie, Ökonomie, Informatik oder Biologie, zum anderen sucht sie auch neue Anwendungsgebiete bereits entwickelter und erprobter mathematischer Verfahren. Obgleich dieses klar formulierbaren Aufgabengebietes der angewandten Mathematik ist ihre Abgrenzung zur reinen Mathematik fließend. Neben der numerischen Mathematik, Analysis, Stochastik und Statistik, Kryptologie und Graphentheorie, sind vor allem die Modellierung, Simulation und die Optimierung zentrale und wichtige Gebiete der angewandten Mathematik. Das Master-Studium angewandte Mathematik bietet darüber hinaus Vertiefungen und Schwerpunkte in den Bereichen Optimierung und Simulation, diskrete Optimierung, bionische Methoden der Optimierung, Risikomanagement, Wirtschaftsmathematik oder allgemeines Management.

Voraussetzungen für das Master-Studium Angewandte Mathematik

Für ein Master-Studium im Bereich angewandte Mathematik ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in angewandter Mathematik, Mathematik oder unter Umständen einer infrage kommenden Ingenieurwissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte der angewandten Mathematik gelehrt werden. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich angewandte Mathematik erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

Berufsaussichten nach dem Master-Studium Angewandte Mathematik

Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums angewandte Mathematik werden als Generalisten in einer Vielzahl von Branchen und Industrien beruflich tätig. Zum Beispiel finden Mathematiker und Mathematikerinnen Beschäftigungsmöglichkeiten bei Versicherungen und Banken, in der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, der Verkehrsindustrie und bei Verkehrsbetrieben, in der Medizintechnik, bei Telekommunikationsunternehmen, in der Umwelttechnik sowie bei Softwarehäusern. Darüber hinaus bieten auch statistische Ämter auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene sowie meteorologische Dienste berufliche Perspektiven. Zu den Aufgabengebieten von Mathematikern und Mathematikerinnen zählt die Durchführung von technischen Berechnungen, Simulationen, Systemanalysen, die Entwicklung von Modellierungs- und Optimierungsverfahren, die Planung von Absatzzahlen und Ressourcenverbrauch sowie das Finanz- und Risikomanagement. Mathematiker und Mathematikerinnen steht nach einer Promotion auch die Möglichkeit offen in Forschung und Lehre an Fachhochschulen, Universitäten sowie öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen tätig zu werden.

14 Hochschulen mit 19 Master-Studiengängen

Alle (19) DEUTSCHLAND (15) ÖSTERREICH (2) SCHWEIZ (2)
1 1 1 1 1 1 21
Johannes Kepler Universität Linz Computermathematik Linz, Oberösterreich
Studiengang 1/2
21
Julius-Maximilians-Universität Würzburg Computational Mathematics Würzburg, Bayern
Studiengang 1/2
1
weitere Hochschulen anzeigen

Studienorte in:

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

ÖSTERREICH

Angewandte Mathematik Master-Studium Österreich (2 Studiengänge)

Bundesländer

Angewandte Mathematik Master-Studium Oberösterreich (2 Studiengänge)

Studienorte

Angewandte Mathematik Master-Studium Linz (2 Studiengänge)