Master Bildungsforschung studieren 94 Master-Studiengänge

Deutschland

71 Studiengänge

Österreich

12 Studiengänge

Fernstudium

4 Studiengänge

Das Studium Bildungsforschung | Master

Das Master-Studium Bildungsforschung

Die Bildungsforschung befasst sich mit den institutionellen, sozialen, pädagogischen und organisatorischen Bedingungen, die für einen gelungenen Bildungsprozess notwendig sind. Dabei bedient sich die Bildungsforschung sowohl qualitativen als auch quantitativen Forschungsmethoden um Orientierung für bildungspolitische Entscheidungen zu bieten. Der fachspezifische Zugang der Bildungsforschung ist ausgesprochen interdisziplinär. Neben pädagogischen, psychologischen, soziologischen, wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen und Methoden, spielen auch historische und philosophische Zugänge eine große Rolle. Das Master-Studium Bildungsforschung vermittelt dazu Kenntnisse und Methoden beispielsweise in den Bereichen Bildungstheorie, Medientheorie, gesellschaftliche Transformation, inklusive Pädagogik, Anthropologie und Pädagogik, Bildung, Alterität und Kultur, Gendertheorie, Beratungsforschung sowie Beratung und Entwicklung über das Lebensalter und weiteren Bereichen und Disziplinen.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Neue Medien in der Bildung
  • Erziehung, Bildung und Sozialisation
  • Berufsbildungspolitik
  • Soziologie moderner Gesellschaftsformen
  • Bildungsmanagement und Kompetenzentwicklung
  • Bildungsmarketing und PR
  • Berufsbildung im Bildungs- und Beschäftigungssystem
  • Bildung und Beratung
  • Begriff und Aufgabe von Bildung und Erziehung
  • Bildungssoziologie und Theorien sozialer Ungleichheit
  • Kommunikation und Kooperation
  • Bildungsprozesse gestalten

Voraussetzungen für das Master-Studium Bildungsforschung

Für ein Master-Studium im Bereich Bildungsforschung ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Bildungsforschung, Bildungswissenschaft, Pädagogik, Psychologie, Lehramtsstudiengängen oder einer äquivalenten Sozialwissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte der Bildungsforschung gelehrt werden. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Bildungsforschung erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

Berufsaussichten nach dem Master-Studium Bildungsforschung

Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Bildungsforschung werden beruflich beispielsweise im Schulbereich, Vorschulbereich, in Aus- und Weiterbildungseinrichtungen der Erwachsenenbildung, in der Beratung, Förderung und Therapie, in der Sozialpädagogik, in der Behindertenarbeit, in der Freizeitpädagogik, außerschulischen Betreuung und Lernhilfe, in den Bereichen der medialen Kulturvermittlung und Medienberatung sowie in der Bildungspolitik tätig. Darüber hinaus befassen sich Bildungsforscher und Bildungsforscherinnen mit der Bildungsplanung, der Institutionenentwicklung, mit der bildungspolitischen Analyse und Beratung, mit der Konzeption, Revision und Evaluation von Fort- und Weiterbildungsprogrammen, mit der Konzeption von Erziehungs- und Bildungsberatungsaufgaben sowie mit der zielgruppenspezifischen und institutionengebundenen Kulturarbeit. Darüber hinaus werden Bildungsforscher und Bildungsforscherinnen auch in der Forschung und Lehre an Fachhochschulen, Universitäten sowie öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen tätig.

Anzeige

71 Hochschulen mit 94 Master-Studiengängen

Alle (71) DEUTSCHLAND (55) ÖSTERREICH (8) SCHWEIZ (8)
51
Donau-Universität Krems Bildungs- und Berufsberatung Krems
Studiengang 1/5
1 1 21
Universität Erfurt Erziehungswissenschaft - Innovation und Management im Bildungswesen Erfurt
Studiengang 1/2
31
Alanus Hochschule Pädagogik / Pädagogische Praxisforschung Alfter bei Bonn
Studiengang 1/3
1
weitere Hochschulen anzeigen
Anzeige

Bildungsforschung Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Krems

Der Masterlehrgang Bildungs- und Berufsberatung richtet sich insbesondere an Personen, die Beratungserfahrung in Gruppen- oder Einzelberatung haben und bereits einschlägige Weiterbildungsveranstaltungen absolviert haben. Über einen Zeitraum von vier Semestern beleuchtet das Studium Themenfelder wie Sozial- und Methodenkompetenz, internationale Aspekte von Berufsfeldern und Beratung, Organisationsentwicklung sowie Wissensmanagement. Absolventen verfügen über umfassende und zertifizierte Theorie- und Praxis-Kompetenzen für die persönliche und institutionelle Beratungstätigkeit.

Master of Arts | 5 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Krems

Das berufsbegleitende Masterstudium Bildungs-, Berufs- und Karriereberatung hat durch seinen professionellen Zugang zum Ziel, die Studierenden zu kompetenten BeraterInnen auszubilden, um ArbeitnehmerInnen bei ihrer beruflichen (Neu-)Orientierung durch die Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung zu unterstützen. Er richtet sich an HochschulabsolventInnen oder Personen mit einschlägiger Berufserfahrung, die ihre persönliche Reflexions-, Handlungs-, personale und Sozialkompetenz in diesem wachsenden Berufsfeld erwerben oder erweitern wollen.

Master of Arts | 6 Semester (berufsbegleitend)
Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Wien

Im berufsbegleitenden Masterstudium Bildungsmanagement im ländlichen Raum erwerben die Studierenden neben der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit einem individuell gewählten Thema, Kenntnisse, um Bildungs- und Beratungsprozesse zu lenken und zu leiten, Organisationsaufgaben an Land- und Forstwirtschaftlichen Fachschulen effizient zu übernehmen, die Professionalisierung der Personalentwicklung voran zu bringen sowie neue Lehr- und Lernmethoden in die Bildungseinrichtungen zu integrieren und zeitgemäße Informations- und Kommunikationstechnologien zu nutzen. Es richtet sich an Personen, die bereits im Bildungs- oder Beratungsbereich tätig sind.

Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Krems

Der viersemestrige Masterlehrgang Bildungsmanagement adressiert insbesondere Bildungsfachkräfte in leitender Position, etwa an staatlichen Einrichtungen, in Organisationen oder in Wirtschaftsunternehmen. Vermittelt werden unter anderem Sozial- und Managementkompetenzen, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie Know-how aus Qualitätsmanagement, Controlling, Recht, Personalentwicklung, neue Medien und Marketing. Absolventen sind in der Lage, eigenständig optimale Bildungsstrategien und die entsprechenden organisatorischen Rahmenbedingungen zu entwickeln.

Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Krems

Über einen Zeitraum von vier Semestern vermittelt der Masterstudiengang Educational Leadership - Schulmanagement die nötigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, um die Leitung einer schulischen Bildungseinrichtung zu übernehmen. Gelehrt werden unter anderem Management- und Organisationsentwicklungskonzepte, Prinzipien der Schul- und Unterrichtsentwicklung, Personalmanagement, Kommunikation, Qualitätsmanagement sowie mediengestütztes Lernen. Das Studium eignet sich insbesondere für Lehrer, Tätige in der Lehrerfortbildung sowie für Dozenten und Vortragende an Hochschulen.

Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Krems

Der Masterlehrgang Hochschul- und Wissenschaftsmanagement wurde speziell für Fachkräfte aus Universitäten und Fachhochschulen, aus außeruniversitären Forschungs- und Bildungseinrichtungen und der staatlichen Hochschulverwaltung konzipiert. Zu den Lehrinhalten zählen unter anderem Hochschul- und Forschungsmanagement, Personal- und Organisationsentwicklung, Prozess- und Qualitätsmanagement, Bildungsökonomie und -politik sowie Budgetierung und Finanzierung. Absolventen verfügen über umfassende Kompetenzen in Management, Kommunikation und Führung.

Wo kann ich Bildungsforschung (Master) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Master-Studium Bildungsforschung Deutschland (71 Studiengänge)

Bundesländer

Master-Studium Bildungsforschung Baden-Württemberg (16 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Bayern (11 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Berlin (4 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Brandenburg (3 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Bremen (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Hamburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Hessen (5 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Mecklenburg Vorpommern (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Niedersachsen (8 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Nordrhein-Westfalen (11 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Rheinland Pfalz (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Sachsen (4 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Sachsen-Anhalt (2 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Thüringen (2 Studiengänge)

Studienorte

Master-Studium Bildungsforschung Aachen (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Aalen (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Alfter bei Bonn (3 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Augsburg (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Bamberg (2 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Berlin (Stadt) (4 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Bonn (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Braunschweig (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Bremen (Stadt) (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Chemnitz (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Darmstadt (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Dortmund (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Dresden (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Duisburg (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Erfurt (2 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Erlangen (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Freiburg (DE) (2 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Gießen (2 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Göttingen (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Halle (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Hamburg (Stadt) (2 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Hannover (2 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Heidelberg (2 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Kassel (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Leipzig (2 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Ludwigsburg (3 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Lüneburg (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Magdeburg (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Mainz (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Marburg (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung München (3 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Münster (5 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Neubiberg (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Nürnberg (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Oldenburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Osnabrück (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Potsdam (3 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Regensburg (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Rostock (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Schwäbisch Gmünd (2 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Stuttgart (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Tübingen (3 Studiengänge)

Master-Studium Bildungsforschung Weingarten (1 Studiengang)

Master-Studium Bildungsforschung Würzburg (1 Studiengang)