Master Obstanbau studieren 1 Master-Studiengang

Deutschland

1 Studiengang

Österreich

0 Studiengänge

Das Studium Obstanbau | Master

Das Master-Studium Obstanbau

Obstanbau befasst sich mit dem feldwirtschaftlichen Anbau verschiedener Früchte, unter anderem Kernobst, Steinobst und Beerenobst. Neben dem Anbau von Äpfeln, Birnen, Quitten, Kirschen und Zitrusfrüchten, widmet sich der Obstbau auch weniger bekannten Obstsorten. Der Obstbau lässt sich zum Gartenbau zählen, also jener landwirtschaftlichen Disziplin, die sich mit Pflanzenbau befasst ohne zur klassischen Feldwirtschaft zu gehören. Die gartenbauliche Pflanzenproduktion zeichnet sich in der Regel durch einen höheren Flächenertrag, d.h. intensiveren Kulturverfahren, aus. Das Master-Studium Obstanbau vermittelt Kenntnisse und Methoden in etwa allgemeiner Obstbau, Biotechnologie der Pflanzenvermehrung, gartenbauliche Pflanzenzüchtung, Nacherntephysiologie, Wachstumsphysiologie der Obstgehölze und Ertragsbildung. Schwerpunkte und Vertiefungen sind beispielsweise in Fruit Science oder International Horticulture möglich.

Voraussetzungen für das Master-Studium Obstanbau

Für ein Master-Studium im Bereich Obstanbau ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Obstbau, Pflanzenbau oder einer äquivalenten Agrarwissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte des Obstbaus gelehrt werden. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Obstbau erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

Berufsaussichten nach dem Master-Studium Obstanbau

Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Obstanbau werden beruflich vor allem in der Leitung, im Management und in der Produktionsleitung von obstbaulichen und pflanzenbaulichen Betrieben tätig. Dazu zählen, neben klassischen Obstbaubetrieben, auch gartenbauliche Betriebe, Baumschulen, der Weinbau oder die Produktion von Energiepflanzen. Daneben bieten sich auch weitere Beschäftigungsmöglichkeiten in der Nahrungsmittelproduktion, in der öffentlichen Verwaltung und bei Behörden auf Ebene der Kommunen, Länder, des Bundes oder Europäischen Gemeinschaft. Ferner werden Absolventen und Absolventinnen auch in nationalen und internationalen Organisationen, in Landwirtschaftsverbänden, Umweltorganisationen, Landwirtschaftskammern oder Verbraucherzentralen tätig. Außerdem arbeiten Absolventen und Absolventinnen des Obstanbaus auch im Consulting, sowohl auf selbstständiger Basis als auch bei Beratungsunternehmen.

1 Hochschule mit 1 Master-Studiengang

Alle (1) DEUTSCHLAND (1) ÖSTERREICH (0) SCHWEIZ (0)

Studienorte in:

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Obstanbau Master-Studium Deutschland (1 Studiengang)

Bundesländer

Obstanbau Master-Studium Niedersachsen (1 Studiengang)

Studienorte

Obstanbau Master-Studium Hannover (1 Studiengang)