Master VWL Volkswirtschaftslehre 61 Studiengänge

      Master VWL Volkswirtschaftslehre 61 Studiengänge

      Deutschland
      47 Studiengänge
      Österreich
      3 Studiengänge
      Schweiz
      11 Studiengänge
      Fernstudium
      0 Studiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige

      Typische Lehrveranstaltungen

      Berufsaussichten nach dem Master-Studium VWL Volkswirtschaftslehre

      Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Volkswirtschaftslehre werden vor allem in wirtschaftspolitischen Institutionen, in Interessensvertretungen, Industrieunternehmen, Finanzdienstleistern, Parteien, Verbänden und Gewerkschaften, in den Medien und im Journalismus, bei Banken und Versicherungen sowie in internationalen Organisationen beruflich tätig. Zu den hauptsächlichen Aufgabengebieten von Volkswirten und Volkswirtinnen gehören die Erfassung und Analyse von nationalen, internationalen und regionalen ökonomischen Handlungen und Prozessen, die Planung und Gestaltung von wirtschaftspolitischen Maßnahmen, die Konzeption von Strategien von Unternehmen und die Weitergabe ökonomischen Wissens, die Marktanalyse, Wirtschaftssektoranalyse und Politikberatung. Darüber hinaus werden Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Volkswirtschaftslehre, meist nach einer dem Master-Studium anschließenden Promotion, auch in Forschung und Lehre an Fachhochschulen, Universitäten sowie öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen tätig.