Master Verkehrswesen studieren 36 Master-Studiengänge

Deutschland

25 Studiengänge

Österreich

7 Studiengänge

Schweiz

4 Studiengänge

Fernstudium

0 Studiengänge

Das Studium Verkehrswesen | Master

Das Master-Studium Verkehrswesen

Der Verkehr bezeichnet die Mobilisierung und den Transport von Gütern, Personen oder Informationen und bedarf einer Verkehrsinfrastruktur. Das Verkehrswesen ist Ausdruck der jeweils vorherrschenden Mobilitätskultur und umfasst die Dimensionen der volkswirtschaftlichen Aspekte des Verkehrs, der Verkehrspolitik und der Verkehrsverwaltung, der Verkehrstechnik und Verkehrsorganisation sowie der Verkehrssoziologie. Das Master-Studium Verkehrswesen vermittelt Kenntnisse und Methoden in den Bereichen Managementtools in der Logistik, Verkehrsmanagement, innovative Finanzierungs-, Leasings- und Steuerkonzepte im Verkehr, Verkehrsorganisation, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik, Verkehrssicherheit oder Kooperation und Netzwerke. Darüber hinaus sind Schwerpunkte und Vertiefungen zum Beispiel in den Bereichen Verkehrsplanung und Infrastruktur, Bahnsystemingenieurwesen, europäische Bahnsysteme, Transportlogistik, Straße und Kraftfahrzeug, Mobilität und Personen oder Airport und Luftfahrt möglich.

Voraussetzungen für das Master-Studium Verkehrswesen

Für ein Master-Studium im Bereich Verkehrswesen ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Verkehrswesen, Logistik, Transportwesen oder einer äquivalenten Verkehrs- oder Wirtschaftswissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte des Verkehrswesens gelehrt werden. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Verkehrswesen erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

Berufsaussichten nach dem Master-Studium Verkehrswesen

Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Verkehrswesen werden in ähnlichen Branchen und Sparten beruflich tätig wie Absolventen und Absolventinnen verwandter Studiengänge im Bereich des Verkehrs und Transports wie Logistik oder Transportwesen. Dazu zählen besonders öffentliche und private Verkehrsunternehmen im Bereich des Straßen-, Eisenbahn-, Luft- und Seeverkehrs. Aber auch Verkehrsinfrastrukturunternehmen wie Flughäfen oder Seehäfen, Logistikdienstleister, öffentliche Verwaltungen im Bereich Verkehrsorganisation und Verkehrsplanung, Verkehrsmanagementzentralen, Verkehrsleitzentralen oder Betriebszentralen. Darüber hinaus werden Absolventen und Absolventinnen des Verkehrswesens auch Ingenieurbüros, Consultingbüros, in der Mobilitätsberatung sowie in der Bauwirtschaft des Verkehrswesens, Einrichtungen der nationalen und europäischen Verkehrspolitik und im öffentlichen Nahverkehr tätig. Letztlich bestehen auch Beschäftigungsmöglichkeiten in Forschung und Lehre an Fachhochschulen, Universitäten sowie öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen.

Anzeige

27 Hochschulen mit 36 Master-Studiengängen

Alle (27) DEUTSCHLAND (21) ÖSTERREICH (4) SCHWEIZ (2)
1 1 31
ETH Zürich Bauingenieurwissenschaften mit Vertiefungsrichtung Verkehrssysteme Zürich Hönggerberg
Studiengang 1/3
1 31
Fachhochschule Joanneum Energy & Transport Management Kapfenberg
Studiengang 1/3
21
Fachhochschule St. Pölten GmbH Bahntechnologie und Management von Bahnsystemen St. Pölten
Studiengang 1/2
1 1 1
weitere Hochschulen anzeigen

Wo kann ich Verkehrswesen (Master) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Master-Studium Verkehrswesen Deutschland (25 Studiengänge)

Bundesländer

Master-Studium Verkehrswesen Baden-Württemberg (6 Studiengänge)

Master-Studium Verkehrswesen Bayern (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Berlin (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Brandenburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Verkehrswesen Hamburg (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Hessen (3 Studiengänge)

Master-Studium Verkehrswesen Niedersachsen (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Nordrhein-Westfalen (4 Studiengänge)

Master-Studium Verkehrswesen Sachsen (4 Studiengänge)

Master-Studium Verkehrswesen Sachsen-Anhalt (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Thüringen (1 Studiengang)

Studienorte

Master-Studium Verkehrswesen Aachen (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Bad Honnef (2 Studiengänge)

Master-Studium Verkehrswesen Berlin (Stadt) (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Bernburg (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Darmstadt (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Dresden (3 Studiengänge)

Master-Studium Verkehrswesen Erfurt (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Frankfurt am Main (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Geislingen (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Gießen (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Hamburg (Stadt) (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Karlsruhe (3 Studiengänge)

Master-Studium Verkehrswesen Nürnberg (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Salzgitter (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Stuttgart (2 Studiengänge)

Master-Studium Verkehrswesen Wildau (2 Studiengänge)

Master-Studium Verkehrswesen Wuppertal (1 Studiengang)

Master-Studium Verkehrswesen Zwickau (1 Studiengang)