Alle Master-Studiengänge
in Brandenburg an der Havel

Der Studienort Brandenburg an der Havel

Brandenburg an der Havel

Mit 70.000 Einwohnern bildet Brandenburg an der Havel einen westlichen Vorort von Berlin. Die Wirtschaft ist geprägt von Stahlindustrie, Maschinenbau und Eisenbahntechnik. Privater Wohnraum ist meist preiswert, alternativ kann man sich beim Studentenwerk Potsdam für Wohnheimplätze bewerben. Neben dem Berliner Kultur- und Freizeitprogramm, das dank der guten Verkehrsanbindung jederzeit genutzt werden kann, hat auch Brandenburg selbst viel zu bieten: Es gibt Museen und Parks, das Kulturzentrum Fontane-Klub, Kinos, Cafés und Kneipen. Beliebte Veranstaltungen sind das Havelfest, das Jazzfest und der Weihnachtsmarkt sowie die Konzerte der Symphoniker. Die Stadt ist umgeben von vielen Flüssen und Seen, daher haben Wassersportarten wie Rudern, Kanu, Wasserball und Schwimmen hier Tradition. Auch für Fußball, Handball, Judo und Hockey findet man Vereine. Brandenburg liegt an drei Autobahnen, mehrere IC- und Regionalzüge machen hier Station. Für Wochenendtrips eignen sich die Radwanderwege im Umland, der Höhenzug Fläming oder das Havelland.

11 Fachrichtungen in Brandenburg an der Havel