Alle Master-Studiengänge
in Chur

Der Studienort Chur

Chur

Mit 34.000 Einwohnern ist die Hochschulstadt Chur der Hauptort des Schweizer Kantons Graubünden und befindet sich unweit der Grenzen zu Österreich und Liechtenstein am rechten Ufer des Rheins. Sie gilt als Bildungs- und Dienstleistungszentrum der Region. Unterkünfte sind in der Regel zu moderaten Preisen zu mieten, zudem werden leistbare Heimplätze an Studierende vergeben. Die Hochschule betreibt eine Wohnungsbörse. Rund um den Kornplatz, die Untere Gasse und das Welschdörfli gibt es eine Reihe von Cafés, Restaurants, Clubs und Bars. Erholungsraum bieten der Fürstenwald, die Rheingestaden oder das Hochplateau Brambrüesch, die Umgebung lädt zum Golfen, Moutainbiken, Wandern, Klettern, Bergsteigen und Skifahren ein. In Chur besteht Anbindung an die Autobahn A13, es verkehren zahlreiche Fern- und Regionalzüge. Am Wochenende empfiehlt sich ein Ausflug mit der Rhätischen Bahn, auch Zürich erreicht man in weniger als 90 Minuten.

15 Fachrichtungen in Chur