Alle Master-Studiengänge
in Vechta

Der Studienort Vechta

Vechta

Das niedersächsische Vechta ist Teil der Metropolregion Bremen/Oldenburg und befindet sich mit 30.000 Einwohnern im Nordwesten des Bundeslandes. Bekannt wurde die Stadt durch den Pferdemarkt und das Volksfest Stoppelmarkt, das jährlich hunderttausende Besucher aus der Region anzieht. Die örtliche Wirtschaft ist geprägt von Kunststofffertigung, Ton- und Ziegelproduktion, Tierzuchtbetrieben, Erdölförderung sowie Maschinenbau und Dienstleistungssektor. Aufgrund des hohen Studentenanteils findet man eine lebendige Kneipenszene und ein reges Nachtleben. Zudem gibt es Theateraufführungen, ein Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele Veranstaltungen und Feste an der Universität. Vom Studentenwerk Osnabrück werden Wohnheimplätze vergeben, private Unterkünfte findet man meist zu günstigen Konditionen. Man hat Anschluss an die Autobahn A1 sowie Regionalbahnen und Busse. Die Moore und Wälder der Umgebung sind beliebte Naherholungsgebiete, für Wochenendausflüge kommen die Nordseeküste, die Ostfriesischen Inseln oder die Niederlande in Betracht.

20 Fachrichtungen in Vechta