Alte Geschichte Master studieren 1 Master-Studiengang in Basel

Sie wollen Alte Geschichte in Basel studieren?

Unten stehender Alte Geschichte Master Studiengang wird in Basel angeboten:

Master Alte Geschichte (Fachrichtung) | Die Alte Geschichte ist ein Teilbereich der Geschichtswissenschaften und befasst sich mit der klassischen Antike bzw. dem griechisch-römischen Altertum. Im Unterschied zur Archäologie allerdings bezieht sich die Alte Geschichte dabei in erster Linie auf schriftliche Quellen, obgleich sie auch nicht-schriftliche Hinterlassenschaften analysiert. Minimale Zulassungsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Alte Geschichte oder einer äquivalenten Geistes- oder Kulturwissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden in erster Linie in der Forschung und Lehre tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Alte Geschichte
Basel | Mit 175.000 Einwohnern ist Basel nach Zürich und Genf die drittgrößte Stadt der Schweiz und das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region. Private Unterkünfte findet man im mittleren und oberen Preisbereich, die Studentenwohnheime stellen eine preiswerte Alternative dar. Die historische Altstadt lockt mit Sehenswürdigkeiten und Shoppingmeilen, Cafés, Kneipen, Restaurants und Clubs. Viele Studierende sorgen für ein pulsierendes Nachtleben. Raum für Ruhe, Erholung und Bewegung bieten das Rheinufer und der Regio-Grüngürtel.

Master-Studiengänge

2-Fach-Master | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Basel
Basel, Basel - Stadt