Alte Geschichte Master studieren 1 Master-Studiengang in Bern

Sie wollen Alte Geschichte in Bern studieren?

Unten stehender Alte Geschichte Master Studiengang wird in Bern angeboten:

Master Alte Geschichte (Fachrichtung) | Die Alte Geschichte ist ein Teilbereich der Geschichtswissenschaften und befasst sich mit der klassischen Antike bzw. dem griechisch-römischen Altertum. Im Unterschied zur Archäologie allerdings bezieht sich die Alte Geschichte dabei in erster Linie auf schriftliche Quellen, obgleich sie auch nicht-schriftliche Hinterlassenschaften analysiert. Minimale Zulassungsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Alte Geschichte oder einer äquivalenten Geistes- oder Kulturwissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden in erster Linie in der Forschung und Lehre tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Alte Geschichte
Bern | Mit 125.000 Einwohnern ist Bern Bundesstadt der Schweiz und Hauptort des gleichnamigen Kantons. Private Unterkünfte liegen in der Regel im mittleren Preisbereich, für Studierende stehen Wohnheimplätze zur Verfügung. Die berühmte Altstadt mit ihren Sandsteinbauten und Lauben ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und gilt als Besuchermagnet. Zeitglockenturm, Berner Münster und Bärenpark sollten bei einer Besichtigung nicht fehlen, Rosengarten, Botanischer Garten und der Hausberg Gurten sind beliebte Ruhe- und Erholungszonen in der Stadt.

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Bern
Bern, Bern