Bildungsforschung Master studieren 8 Master-Studiengänge in Niedersachsen

Sie wollen Bildungsforschung in Niedersachsen studieren?

Unten stehende 8 Bildungsforschung Master Studiengänge werden in Niedersachsen angeboten:

Master Bildungsforschung (Fachrichtung) | Die Bildungsforschung befasst sich mit den institutionellen, sozialen, pädagogischen und organisatorischen Bedingungen, die für einen gelungenen Bildungsprozess notwendig sind. Dabei bedient sich die Bildungsforschung sowohl qualitativen als auch quantitativen Forschungsmethoden um Orientierung für bildungspolitische Entscheidungen zu bieten. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Bildungsforschung, Bildungswissenschaft, Pädagogik oder einer äquivalenten Sozialwissenschaft. Bildungsforscher und Bildungsforscherinnen arbeiten vor allem in der Bildungsplanung und Analyse, in der Kulturarbeit sowie in Forschung und Lehre. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Bildungsforschung
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Business Administration | 6 Semester (berufsbegleitend)
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Oldenburg
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Leuphana Universität Lüneburg
Lüneburg
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Hannover
Master of Arts | 6 Semester (berufsbegleitend)
Hochschule Hannover
Hannover
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Oldenburg
Master of Arts | 4 oder 7 Semester (Vollzeit oder Teilzeit)
Georg-August-Universität Göttingen
Göttingen
Master of Business Administration (MBA) | 4 Semester (berufsbegleitend)
Hochschule Osnabrück
Osnabrück
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Braunschweig
Braunschweig

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?