Biochemie Master studieren 1 Master-Studiengang in Bern

Sie wollen Biochemie in Bern studieren?

Unten stehender Biochemie Master Studiengang wird in Bern angeboten:

Master Biochemie (Fachrichtung) | Die Biochemie untersucht die chemischen und biologischen Vorgänge des Lebens. Darunter fallen zum einen Stoffwechselvorgänge in Zellen. Zum anderen befasst sich die Biochemie auch mit der Erforschung biomolekularer Strukturen sowie mit der Untersuchung des Informationsaustausches in einem Organismus und zwischen verschiedenen Organismen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Biochemie oder einer äquivalenten Naturwissenschaft. Biochemiker und Biochemikerinnen werden beruflich vor allem in der Forschung an Universitäten sowie in industriellen Forschungsabteilungen tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Biochemie
Bern | Mit 125.000 Einwohnern ist Bern Bundesstadt der Schweiz und Hauptort des gleichnamigen Kantons. Private Unterkünfte liegen in der Regel im mittleren Preisbereich, für Studierende stehen Wohnheimplätze zur Verfügung. Die berühmte Altstadt mit ihren Sandsteinbauten und Lauben ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und gilt als Besuchermagnet. Zeitglockenturm, Berner Münster und Bärenpark sollten bei einer Besichtigung nicht fehlen, Rosengarten, Botanischer Garten und der Hausberg Gurten sind beliebte Ruhe- und Erholungszonen in der Stadt.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 3 Semester (Vollzeit)
Universität Bern
Bern

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Biochemie Master-Studiengänge werden auch in folgenden Kantonen in der Schweiz angeboten:

Master-Studium Biochemie Basel - Land (1 Studiengang)

Master-Studium Biochemie Genf (2 Studiengänge)

Master-Studium Biochemie Zürich (4 Studiengänge)