Ethnologie / Kultur- und Sozialanthropologie Master studieren 2 Master-Studiengänge in Genf

Sie wollen Ethnologie / Kultur- und Sozialanthropologie in Genf studieren?

Unten stehende 2 Ethnologie / Kultur- und Sozialanthropologie Master Studiengänge werden in Genf angeboten:

Master Ethnologie / Kultur- und Sozialanthropologie (Fachrichtung) | Die Ethnologie, oder Kultur- und Sozialanthropologie, ist eine kultur- und sozialwissenschaftliche Disziplin, die sich in ihrem besonderen Gegenwartsbezug auszeichnet. In der Geschichte der Ethnologie waren vor allem nicht-europäische und schriftlose Kulturen Gegenstand der Forschung. Hingegen stehen heute alle Formen kulturellen Ausdrucks und kultureller Praxis des Menschen im Fokus. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Ethnologie, Kulturanthropologie, Sozialanthropologie oder einer äquivalenten Kultur- oder Geisteswissenschaft. Absolventen und Absolventinnen arbeiten zumeist in der Forschung. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Ethnologie / Kultur- und Sozialanthropologie
Genf | Mit rund 200.000 Einwohnern ist Genf die zweitgrößte Stadt der Schweiz und Hauptort des gleichnamigen Kantons im äußersten Südwesten des Landes. Zahlreiche internationale Organisationen wie die UNO haben hier ihren Sitz, zudem gilt die Stadt als bedeutender Finanzplatz. Private Unterkünfte sind in der Regel sehr kostspielig, Studentenwohnheime bieten eine preiswertere Alternative. Am Wochenende locken der Genfer See, das Juragebirge und das französische Département Haute-Savoie mit seinen Skigebieten und Wanderrouten.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
The Graduate Institute of International and Development Studies
Genf
Master in Ethnomusicology | 4 semesters (max. 6 semesters) (full-time)
Universität Genf
Genf

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?