Geowissenschaften Master studieren 2 Master-Studiengänge in Lausanne

Sie wollen Geowissenschaften in Lausanne studieren?

Unten stehende 2 Geowissenschaften Master Studiengänge werden in Lausanne angeboten:

Master Geowissenschaften (Fachrichtung) | Die Geowissenschaften befassen sich mit der naturwissenschaftlichen Erforschung des Systems Erde und seiner Wechselwirkungen. Dabei werden in der Regel vor allem die unbelebten Kompartimente der Umwelt betrachtet wie die Lithosphäre, die Hydrosphäre oder die Atmosphäre. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Geowissenschaften oder einer äquivalenten Naturwissenschaft mit Raumbezug. Geowissenschaftler und Geowissenschaftlerinnen werden vor allem in der Rohstoff gewinnenden und verarbeitenden Industrie, aber auch etwa in Forschung und Lehre beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Geowissenschaften
Lausanne | Mit 130.000 Einwohnern ist Lausanne der Hauptort des Kantons Waadt und gilt als bedeutendes Bildungs-, Kultur- und Wirtschaftszentrum in der französischsprachigen Schweiz. Die Lage am Wohnungsmarkt ist mitunter sehr angespannt, die Mieten bewegen sich im oberen Preisbereich. Über die Fondation Maisons Pour Étudians werden Wohnheimplätze vermittelt. Die malerische Altstadt, die idyllische Lage am Genfer See, das Schloss Saint-Maire und die gotische Kathedrale Notre-Dame locken zahlreiche Besucher in die Stadt.

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Lausanne
Lausanne, Waadt
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Lausanne
Lausanne, Waadt