Internationales Recht Master studieren 1 Master-Studiengang in Mannheim

Sie wollen Internationales Recht in Mannheim studieren?

Unten stehender Internationales Recht Master Studiengang wird in Mannheim angeboten:

Master Internationales Recht (Fachrichtung) | Das Internationale Recht, oder Völkerrecht, ist im engeren Sinne eine überstaatliche Rechtsordnung, die sich mit dem rechtlichen Verhältnis von Staaten untereinander beschäftigt. Im weiteren Sinne befasst sich das Internationale Recht mit Rechtssystemen verschiedener, ausgewählter Staaten in komparativer oder summarischer Hinsicht. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Internationalem Recht oder einer äquivalenten Rechtswissenschaft. Absolventen und Absolventinnen arbeiten in international tätigen Kanzleien, in Rechtsabteilungen internationaler Unternehmen oder in internationalen Gremien. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Internationales Recht
Mannheim | Die dynamische Handels-, Industrie- und Universitätsstadt Mannheim ist mit 290.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Baden-Württembergs. Sie liegt im Nordwesten des Landes an der Mündung des Neckars in den Rhein. Neben der traditionellen Industrie vor Ort haben sich mittlerweile viele Dienstleistungsbetriebe angesiedelt. Die Situation am Wohnungsmarkt ist relativ angespannt, das Studentenwerk Mannheim verwaltet eine große Zahl preiswerter Unterkünfte. Dank Einkaufsmeilen, Cafés, Kneipen und Clubs kommt in der Stadt weder tagsüber noch abends Langeweile auf.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Comparative Business Law | 2 Semester (Vollzeit)
Universität Mannheim
Mannheim