Kommunikationswissenschaften Master studieren 7 Master-Studiengänge in Sachsen

Sie wollen Kommunikationswissenschaften in Sachsen studieren?

Unten stehende 7 Kommunikationswissenschaften Master Studiengänge werden in Sachsen angeboten:

Master Kommunikationswissenschaften (Fachrichtung) | Die Kommunikationswissenschaft beschäftigt sich mit menschlicher Kommunikation, deren Vorgängen und Prozessen. Dabei gibt es einen Ansatz, der sich auf Massenkommunikation bezieht, und einen weiteren, der sich mit Individualkommunikation beschäftigt. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Kommunikationswissenschaften oder einer äquivalenten Sozial- oder Medienwissenschaft. Kommunikationswissenschaftler und Kommunikationswissenschaftlerinnen werden beruflich im Journalismus, in der Öffentlichkeitsarbeit, in der Sprecherziehung, in der Medienbildung, bei Werbeagenturen sowie in Forschung und Lehre an Fachhochschulen, Universitäten sowie öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Kommunikationswissenschaften

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Chemnitz
Chemnitz, Sachsen
Master of Business Administration | 4 Semester (berufsbegleitend)
Technische Universität Chemnitz - TUCed - Institut für Weiterbildung GmbH
Chemnitz, Sachsen
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Leipzig
Leipzig, Sachsen
Master of Arts | 4 Semester | 8 Semester (berufsbegleitend)
DIU - Dresden International University
Dresden, Sachsen
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Chemnitz
Chemnitz, Sachsen
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Leipzig
Leipzig, Sachsen
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Hochschule Mittweida
Mittweida, Sachsen