Lebensmitteltechnologie Master studieren 1 Master-Studiengang in Mönchengladbach

Sie wollen Lebensmitteltechnologie in Mönchengladbach studieren?

Unten stehender Lebensmitteltechnologie Master Studiengang wird in Mönchengladbach angeboten:

Master Lebensmitteltechnologie (Fachrichtung) |
Die Lebensmitteltechnologie befasst sich mit den industriellen Produktionsprozessen der Lebensmittel verarbeitenden und bearbeitenden Industrien. Dazu kombiniert sie Wissen und Methoden der Chemie, Physik, Biologie, des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik, aber auch beispielsweise des Lebensmittelrechts. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Lebensmitteltechnologie oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft mit Lebensmittelbezug. Lebensmitteltechnologen und Lebensmitteltechnologinnen werden beruflich vor allem in der Produktion, Qualitätssicherung und -management der Lebensmittel verarbeitenden Industrie tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Lebensmitteltechnologie
Mönchengladbach |
Der Hochschulstandort Mönchengladbach liegt mit 255.000 Einwohnern rund 30 Kilometer westlich von Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Vom Studentenwerk Düsseldorf werden günstige Wohnheimplätze vergeben, die Mietpreise bewegen sich meist im unteren und mittleren Bereich. Der Bunte und der Botanische Garten, die Schlossparks Wickrath und Rheyth sowie der Volksgarten sind beliebte Erholungsräume in der Stadt. Köln, Aachen, das Ruhrgebiet, aber auch Belgien und die Niederlande kommen für Ausflüge am Wochenende in Betracht.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Hochschule Niederrhein
Mönchengladbach