Lebensmitteltechnologie Master studieren 1 Master-Studiengang in Paderborn

Sie wollen Lebensmitteltechnologie in Paderborn studieren?

Unten stehender Lebensmitteltechnologie Master Studiengang wird in Paderborn angeboten:

Master Lebensmitteltechnologie (Fachrichtung) | Die Lebensmitteltechnologie befasst sich mit den industriellen Produktionsprozessen der Lebensmittel verarbeitenden und bearbeitenden Industrien. Dazu kombiniert sie Wissen und Methoden der Chemie, Physik, Biologie, des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik, aber auch beispielsweise des Lebensmittelrechts. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Lebensmitteltechnologie oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft mit Lebensmittelbezug. Lebensmitteltechnologen und Lebensmitteltechnologinnen werden beruflich vor allem in der Produktion, Qualitätssicherung und -management der Lebensmittel verarbeitenden Industrie tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Lebensmitteltechnologie
Paderborn | Paderborn befindet sich mit 145.000 Einwohnern im Nordwesten von Nordrhein- Westfalen. Die Preise für privaten Wohnraum bewegen sich meist im unteren und mittleren Bereich, das Studentenwerk Paderborn vermittelt Heimplätze. Der Studentenanteil in der Stadt ist vergleichsweise hoch, besonders im Zentrum, im Hafenviertel und im Riemekeviertel gibt es viele Cafés, Kneipen, Bars und Restaurants. Erholung vom Lernalltag findet man im Bürgerpark, Schloss- und Auenpark oder in den Freizeitgebieten Padersee und Lippesee.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Education | 4 Semester (Vollzeit) | Lehramt
Universität Paderborn
Paderborn