Medizintechnik Master studieren 6 Master-Studiengänge in der Schweiz

Sie wollen Medizintechnik in der Schweiz studieren?

Unten stehende 6 Medizintechnik Master Studiengänge werden in der Schweiz angeboten:

Master Medizintechnik (Fachrichtung) | Die Medizintechnik ist eine ingenieurwissenschaftliche Disziplin, die die Anwendung ingenieurwissenschaftlicher Kenntnisse, Methoden und Prinzipien in der Medizin zur Aufgabe hat. Dazu vermittelt das Master-Studium Medizintechnik ingenieur- und naturwissenschaftliches Grundlagenwissen wie auch fachspezifisches Wissen z.B. in Biomedizintechnik oder Klinikingenieurwesen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Medizintechnik oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft. Medizintechniker und Medizintechnikerinnen werden in erster Linie in der medizintechnischen Industrie und bei Kliniken beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Medizintechnik
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Advanced Studies | 3 Jahre (berufsbegleitend)
Kalaidos Fachhochschule Gesundheit
Zürich
Master of Arts | 5 Semester
Haute école d'Ingénierie et de Gestion du Canton de Vaud
Yverdon
Master of Advanced Studies | 4 Semester (Vollzeit)
ETH Zürich
Zürich
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
ETH Zürich
Zürich
Master of Science | 3 Semester
Universität Genf
Genf
Master of Science | 3 Semester (Vollzeit)
Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) - Hochschule für Life Sciences
Muttenz

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Medizintechnik Master-Studiengänge werden auch in folgenden Ländern angeboten:

Master-Studium Medizintechnik Deutschland (60 Studiengänge)

Master-Studium Medizintechnik Österreich (14 Studiengänge)

Master-Studium Medizintechnik Fernstudium (2 Studiengänge)