master Metallkunde Master studieren in Niedersachsen - 3 Master-Studiengänge

Metallkunde Master studieren 3 Master-Studiengänge in Niedersachsen

Sie wollen Metallkunde in Niedersachsen studieren?

Unten stehende 3 Metallkunde Master Studiengänge werden in Niedersachsen angeboten:

Master Metallkunde (Fachrichtung) | Die Metallkunde ist eine Subdisziplin der Werkstoff- und Materialwissenschaften, die sich mit den strukturellen, physikalischen, chemischen und werkstofflichen Eigenschaften von Metallen und Metallwerkstoffen auseinandersetzt. Die Metallkunde kann insofern als theoretische Grundlage praktischer Disziplinen mit Metallbezug, wie die Metallurgie, angesehen werden. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Metallkunde oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft. Metallkundler und Metallkundlerinnen werden vor allem in der Erwachsenenbildung sowie an berufsbildenden Schulen und Berufsakademien beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Metallkunde
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Education (M.Ed.) | 4 Semester (Vollzeit) | Lehramt
Hochschule Osnabrück
Osnabrück
Lehramt an berufsbildenden Schulen | 4 Semester (Vollzeit) | Lehramt
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Hannover
Master of Education | 4 Semester (Vollzeit) | Lehramt
Universität Osnabrück
Osnabrück

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Metallkunde Master-Studiengänge werden auch in folgenden Bundesländern in Deutschland angeboten:

Master-Studium Metallkunde Bayern (2 Studiengänge)

Master-Studium Metallkunde Berlin (2 Studiengänge)

Master-Studium Metallkunde Hamburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Metallkunde Rheinland Pfalz (3 Studiengänge)

Master-Studium Metallkunde Sachsen (1 Studiengang)

Master-Studium Metallkunde Sachsen-Anhalt (1 Studiengang)

Master-Studium Metallkunde Thüringen (1 Studiengang)