Musikgeschichte Master studieren 1 Master-Studiengang in Regensburg

Sie wollen Musikgeschichte in Regensburg studieren?

Unten stehender Musikgeschichte Master Studiengang wird in Regensburg angeboten:

Master Musikgeschichte (Fachrichtung) |
Die Musikgeschichte, oder historische Musikwissenschaft, ist ein Teilbereich der Musikwissenschaft und befasst sich mit der Entwicklungsgeschichte der vor allem europäischen Musik. Die historische Musikwissenschaft gliedert dazu die Musikgeschichte in verschiedene stilistische und ideengeschichtliche Epochen, mit dem Ziel in einer historisierenden Sicht Sachverhalte des Vergangenen aufzudecken. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Musikgeschichte oder einer äquivalenten Kunst- oder Kulturwissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden beruflich beispielsweise in der musikhistorischen Forschung und Lehre tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Musikgeschichte
Regensburg |
Der Universitätsstandort Regensburg ist mit 140.000 Einwohnern Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz und die viertgrößte Stadt Bayerns. Als ehemaliges Römerkastell kann sie auf eine lange Geschichte zurückblicken, die historische Altstadt ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz vermittelt leistbare Wohnheimplätze, privater Wohnraum liegt im oberen Preisbereich. Regensburg gilt als die Stadt mit der höchsten Kneipendichte Deutschlands und ist bekannt für seine romantischen Gassen, das italienische Flair und das intensive Nachtleben.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Regensburg
Regensburg

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Musikgeschichte Master-Studiengänge werden auch in folgenden Orten in Deutschland angeboten:

Master-Studium Musikgeschichte Essen (3 Studiengänge)

Master-Studium Musikgeschichte Hamburg (Stadt) (1 Studiengang)

Master-Studium Musikgeschichte Marburg (1 Studiengang)