Ökonomie Master studieren 1 Master-Studiengang in Hamburg

Sie wollen Ökonomie in Hamburg studieren?

Unten stehender Ökonomie Master Studiengang wird in Hamburg angeboten:

Master Ökonomie (Fachrichtung) | Ökonomie bezeichnet alle Institutionen, Praxen und Prozesse, die eine Nachfrage decken sollen. Unter den Begriff des Wirtschaftens fallen dementsprechend all jene Aspekte des menschlichen Handelns, die planvoll und effizient über die Verteilung knapper Ressourcen entscheiden. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Ökonomie oder einer äquivalenten Wirtschaftswissenschaft. Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Ökonomie werden zum Beispiel in nationalen und internationalen Unternehmen, in der Politikberatung oder in der öffentlichen Verwaltung beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Ökonomie
Hamburg | Die Freie und Hansestadt Hamburg liegt mit 1,7 Millionen Einwohnern zwischen Schleswig-Holstein und Niedersachsen in Norddeutschland. Der Tourismus bildet einen bedeutenden Wirtschaftszweig, die junge und dynamische Stadt ist beliebt bei Besuchern aus aller Welt. Das Studentenwerk Hamburg vermittelt preiswerte Heimplätze, privater Wohnraum ist vergleichsweise teuer. Für das Wochenende bieten sich Ausflüge an Nord- und Ostsee an, dank guter Zugverbindungen sind aber auch andere Großstädte wie Berlin schnell und bequem erreichbar.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Hamburg
Hamburg

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Ökonomie Master-Studiengänge werden auch in folgenden Bundesländern in Deutschland angeboten:

Master-Studium Ökonomie Hessen (1 Studiengang)

Master-Studium Ökonomie Nordrhein-Westfalen (1 Studiengang)

Master-Studium Ökonomie Rheinland Pfalz (1 Studiengang)