Optische Technologien Master studieren 1 Master-Studiengang in Karlsruhe

Sie wollen Optische Technologien in Karlsruhe studieren?

Unten stehender Optische Technologien Master Studiengang wird in Karlsruhe angeboten:

Master Optische Technologien (Fachrichtung) | Optische Technologien umfassen Techniken, Methoden und Fertigkeiten, die der Erzeugung, Verstärkung, Übertragung, Messung und allgemeinen technischen und wirtschaftlichen Nutzbarmachung von Licht dienen. Dieses interdisziplinäre Feld speist sich in erster Linie aus den Kenntnissen und Methoden der Physik, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und Informatik. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in optische Technologien oder einer äquivalenten Ingenieur- oder Naturwissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden in der optischen Industrie und weiteren Branchen, die optische Technologien nutzen, beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Optische Technologien
Karlsruhe | Karlsruhe, mit 300.000 Einwohnern im äußersten Nordwesten von Baden- Württemberg gelegen, ist ein traditionsreiches Universitäts- und Forschungszentrum. Der Dienstleistungssektor bildet das wirtschaftliche Rückgrat des Ortes. Das Stadtbild ist geprägt von vielen Studierenden, die Mietpreise bewegen sich im oberen Bereich. Wohnheimplätze werden vom Studentenwerk Karlsruhe vergeben. Das umfangreiche kulturelle Angebot, die gute Erreichbarkeit und die Naturnähe machen die Stadt attraktiv. Für Wochenendausflüge kommen unter anderem Straßburg, Freiburg, Basel, aber auch Paris in Frage.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester
Karlsruher Institut für Technologie
Karlsruhe