Optische Technologien Master studieren 1 Master-Studiengang in München

Sie wollen Optische Technologien in München studieren?

Unten stehender Optische Technologien Master Studiengang wird in München angeboten:

Master Optische Technologien (Fachrichtung) | Optische Technologien umfassen Techniken, Methoden und Fertigkeiten, die der Erzeugung, Verstärkung, Übertragung, Messung und allgemeinen technischen und wirtschaftlichen Nutzbarmachung von Licht dienen. Dieses interdisziplinäre Feld speist sich in erster Linie aus den Kenntnissen und Methoden der Physik, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und Informatik. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in optische Technologien oder einer äquivalenten Ingenieur- oder Naturwissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden in der optischen Industrie und weiteren Branchen, die optische Technologien nutzen, beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Optische Technologien
München | München, mit 1,5 Millionen Einwohnern an der Isar im Herzen von Bayern gelegen, ist eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Städte Deutschlands. Sie beherbergt die zweitgrößte Universität der Republik, insgesamt leben hier über 100.000 Studenten. Die Mietpreise für privaten Wohnraum liegen auf sehr hohem Niveau, vom Studentenwerk München werden jedoch zahlreiche leistbare Wohnheimplätze vergeben. In der Umgebung findet man viele lohnende Ausflugsziele, etwa Salzburg, Tirol, die oberbayerischen Seen und die Bayerischen Alpen.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 3 Semester, 4 Semester (Vollzeit, Teilzeit, Dual)
Hochschule München
München