Optische Technologien Master studieren 1 Master-Studiengang in Wildau

Sie wollen Optische Technologien in Wildau studieren?

Unten stehender Optische Technologien Master Studiengang wird in Wildau angeboten:

Master Optische Technologien (Fachrichtung) | Optische Technologien umfassen Techniken, Methoden und Fertigkeiten, die der Erzeugung, Verstärkung, Übertragung, Messung und allgemeinen technischen und wirtschaftlichen Nutzbarmachung von Licht dienen. Dieses interdisziplinäre Feld speist sich in erster Linie aus den Kenntnissen und Methoden der Physik, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und Informatik. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in optische Technologien oder einer äquivalenten Ingenieur- oder Naturwissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden in der optischen Industrie und weiteren Branchen, die optische Technologien nutzen, beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Optische Technologien
Wildau | Wildau gilt mit seinen 10.000 Einwohnern als Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort vor den Toren Berlins. Das Stadtbild ist geprägt vom Campusleben und den zahlreichen Studierenden. Privaten Wohnraum findet man relativ günstig, das Studentenwerk Potsdam vergibt zudem Wohnheimplätze. Hochschulsport, Vereine, eine Schwimmhalle sowie ein Kino und ein Einkaufszentrum sorgen für zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, im nahen Naturpark Niederlausitzer Landrücken, im Dahme-Seen-Gebiet und Spreewald kann man ausgezeichnet wandern, Rad fahren, segeln und tauchen.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Engineering | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Hochschule Wildau
Wildau