Pflegewissenschaften und Gesundheitswissenschaften Master studieren 1 Master-Studiengang in Lausanne

Sie wollen Pflegewissenschaften und Gesundheitswissenschaften in Lausanne studieren?

Unten stehender Pflegewissenschaften und Gesundheitswissenschaften Master Studiengang wird in Lausanne angeboten:

Master Pflegewissenschaften und Gesundheitswissenschaften (Fachrichtung) |
Die Gesundheitswissenschaften befassen sich auf umfassende Weise mit Gesundheit und Krankheit. Neben den biologischen und medizinischen Aspekten untersucht diese Disziplin Gesundheit und Krankheit auch hinsichtlich geistiger, psychischer und sozialer Aspekte. Die Pflegewissenschaften ist eine sozialwissenschaftliche Disziplin, die sich mit der Pflegetheorie und Pflegeforschung beschäftigt. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Gesundheitswissenschaften, Pflegewissenschaften oder einer äquivalenten Sozial-, Natur- oder Gesundheitswissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden beruflich beispielsweise in Gesundheitsministerien, Krankenhäusern oder Krankenkassen tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Pflegewissenschaften und Gesundheitswissenschaften
Lausanne |
Mit 130.000 Einwohnern ist Lausanne der Hauptort des Kantons Waadt und gilt als bedeutendes Bildungs-, Kultur- und Wirtschaftszentrum in der französischsprachigen Schweiz. Die Lage am Wohnungsmarkt ist mitunter sehr angespannt, die Mieten bewegen sich im oberen Preisbereich. Über die Fondation Maisons Pour Étudians werden Wohnheimplätze vermittelt. Die malerische Altstadt, die idyllische Lage am Genfer See, das Schloss Saint-Maire und die gotische Kathedrale Notre-Dame locken zahlreiche Besucher in die Stadt.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Lausanne
Lausanne