Regionalwissenschaften Master studieren 1 Master-Studiengang in Klagenfurt

Sie wollen Regionalwissenschaften in Klagenfurt studieren?

Unten stehender Regionalwissenschaften Master Studiengang wird in Klagenfurt angeboten:

Master Regionalwissenschaften (Fachrichtung) |
Die Regionalwissenschaften befassen sich mit gesellschaftlichen, kulturellen, historischen Aspekten spezifischer Regionen der Welt als auch mit der dort vorherrschenden Sprache bzw. Sprachen und ihrer Literatur. Teilweise ist auch die tagesaktuelle Politik der untersuchten Region Teil der curricularen Ausbildung. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Regionalwissenschaften oder äquivalenten Geistes-, Kultur-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften. Absolventen und Absolventinnen werden beispielsweise in der Entwicklungszusammenarbeit, im Dokumentationswesen oder in der Politik- und Wirtschaftsberatung beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Regionalwissenschaften
Klagenfurt |
Mit 95.000 Einwohnern ist Klagenfurt Landeshauptstadt und größte Stadt Kärntens. Für Studierende stehen mehrere Wohnheime zur Verfügung, nähere Informationen erhält man auf den Internetseiten der ÖH. Mieten für private Unterkünfte liegen tendenziell im oberen Preisbereich. Die Tage der deutschsprachigen Literatur mit der Verleihung des Ingeborg-Bachmann-Preises, der Ironman-Triathlon und das Beachvolleyball-Grand-Slam-Turnier haben die Stadt über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. Auch der Fasching, das Stadtfest und der Christkindlmarkt locken jährlich tausende Besucher.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Alpen-Adria Universität Klagenfurt
Klagenfurt

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Regionalwissenschaften Master-Studiengänge werden auch in folgenden Orten in Österreich angeboten:

Master-Studium Regionalwissenschaften Innsbruck (1 Studiengang)

Master-Studium Regionalwissenschaften Wien (Stadt) (8 Studiengänge)