Sozialpädagogik Master studieren 2 Master-Studiengänge in Nordrhein-Westfalen

Sie wollen Sozialpädagogik in Nordrhein-Westfalen studieren?

Unten stehende 2 Sozialpädagogik Master Studiengänge werden in Nordrhein-Westfalen angeboten:

Master Sozialpädagogik (Fachrichtung) | Die Sozialpädagogik zielt darauf ab die Autonomie von Individuen in einem gesellschaftlichen Kontext wiederherzustellen, zu sichern oder zu stärken. Dabei stützt sich die Sozialpädagogik vor allem auf die Didaktik des Vermittelns und Lehrens, im Unterschied zur Sozialarbeit. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Sozialpädagogik oder einer äquivalenten Erziehungswissenschaft. Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen werden beruflich zum Beispiel in der Familienberatung, der Drogenberatung oder etwa in der Kinder- und Jugendpsychiatrie tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Sozialpädagogik
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
Europäische Fachhochschule
Berlin | Köln | Rostock
Master of Education für Lehramt | 6 Semester (Vollzeit) | Lehramt
Technische Universität Dortmund
Dortmund

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?