Sozialwesen Master studieren 1 Master-Studiengang in Bochum

Sie wollen Sozialwesen in Bochum studieren?

Unten stehender Sozialwesen Master Studiengang wird in Bochum angeboten:

Master Sozialwesen (Fachrichtung) |
Das Sozialwesen bezeichnet im eigentlichen Sinne die soziale Praxis von Disziplinen wie der Sozialen Arbeit innerhalb eines staatlichen Sozialsystems. In einem wissenschaftlichen Kontext fallen unter Sozialwesen aber auch Disziplinen wie das Sozialmanagement, das Gesundheitswesen oder Bereiche der Polizeiwissenschaft. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Sozialwesen oder einer äquivalenten Sozial- oder Erziehungswissenschaft. Absolventen und Absolventinnen des Sozialwesens arbeiten in leitenden, planenden, gestaltenden und ausführenden Positionen des Sozialwesens. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Sozialwesen
Bochum |
Die Universitätsstadt Bochum liegt mit 360.000 Einwohnern zwischen Essen und Dortmund und bildet das Zentrum des mittleren Ruhrgebiets. Der Wohnungsmarkt gilt als vergleichsweise entspannt, die Mietpreise bewegen sich im unteren und mittleren Bereich. Das Akademische Förderungswerk Bochum nimmt Bewerbungen für Heimplätze entgegen. Tierpark und Botanischer Garten bieten Erholungsraum, dank der guten Verkehrsanbindung steht auch das umfangreiche Kultur- und Freizeitangebot der Nachbarorte jederzeit zur Verfügung. Düsseldorf und Köln liegen ebenfalls in Reichweite.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
Ruhr-Universität Bochum
Bochum