Sozialwesen Master studieren 2 Master-Studiengänge in Kassel

Sie wollen Sozialwesen in Kassel studieren?

Unten stehende 2 Sozialwesen Master Studiengänge werden in Kassel angeboten:

Master Sozialwesen (Fachrichtung) |
Das Sozialwesen bezeichnet im eigentlichen Sinne die soziale Praxis von Disziplinen wie der Sozialen Arbeit innerhalb eines staatlichen Sozialsystems. In einem wissenschaftlichen Kontext fallen unter Sozialwesen aber auch Disziplinen wie das Sozialmanagement, das Gesundheitswesen oder Bereiche der Polizeiwissenschaft. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Sozialwesen oder einer äquivalenten Sozial- oder Erziehungswissenschaft. Absolventen und Absolventinnen des Sozialwesens arbeiten in leitenden, planenden, gestaltenden und ausführenden Positionen des Sozialwesens. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Sozialwesen
Kassel |
Die hessische Universitätsstadt Kassel liegt mit 190.000 Einwohnern im Zentrum von Deutschland, zwischen Frankfurt und Hannover. Trotz des hohen Studentenanteils wohnt man hier vergleichsweise günstig, das Studentenwerk Kassel vergibt Heimplätze. Die weltweit bekannte Kunstausstellung documenta zieht alle fünf Jahre hunderttausende Besucher an. In der Stadt an der Fulda gibt es eine Reihe von historischen Bauten zu bewundern, der Bergpark und das Schloss im Stadtteil Bad Wilhelmshöhe sind Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Kassel
Kassel
Master of Laws | 3 Semester (Vollzeit)
Universität Kassel
Kassel