Sprach- und Sprechwissenschaften Master studieren 1 Master-Studiengang in Basel

Sie wollen Sprach- und Sprechwissenschaften in Basel studieren?

Unten stehender Sprach- und Sprechwissenschaften Master Studiengang wird in Basel angeboten:

Master Sprach- und Sprechwissenschaften (Fachrichtung) | Die Sprachwissenschaft – oder Linguistik, die zwei Termini sind weitestgehend bedeutungsgleich – widmet sich der menschlichen Sprache. Dabei betrachtet die Sprachwissenschaft die Sprache als System, ihre Elemente sowie ihre Bedeutung. Die historische Sprachwissenschaft oder historische Linguistik befasst sich mit der historischen Entwicklung von Sprachen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Sprachwissenschaft, Linguistik oder einer äquivalenten Geisteswissenschaft. Berufsmöglichkeiten finden sich beispielsweise im Sprachunterricht, im Übersetzungswesen, in der technischen Dokumentation oder in der Medienbranche. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Sprach- und Sprechwissenschaften
Basel | Mit 175.000 Einwohnern ist Basel nach Zürich und Genf die drittgrößte Stadt der Schweiz und das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region. Private Unterkünfte findet man im mittleren und oberen Preisbereich, die Studentenwohnheime stellen eine preiswerte Alternative dar. Die historische Altstadt lockt mit Sehenswürdigkeiten und Shoppingmeilen, Cafés, Kneipen, Restaurants und Clubs. Viele Studierende sorgen für ein pulsierendes Nachtleben. Raum für Ruhe, Erholung und Bewegung bieten das Rheinufer und der Regio-Grüngürtel.

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Basel
Basel, Basel - Stadt