Sprach- und Sprechwissenschaften Master studieren 1 Master-Studiengang in Frankfurt am Main

Sie wollen Sprach- und Sprechwissenschaften in Frankfurt am Main studieren?

Unten stehender Sprach- und Sprechwissenschaften Master Studiengang wird in Frankfurt am Main angeboten:

Master Sprach- und Sprechwissenschaften (Fachrichtung) | Die Sprachwissenschaft – oder Linguistik, die zwei Termini sind weitestgehend bedeutungsgleich – widmet sich der menschlichen Sprache. Dabei betrachtet die Sprachwissenschaft die Sprache als System, ihre Elemente sowie ihre Bedeutung. Die historische Sprachwissenschaft oder historische Linguistik befasst sich mit der historischen Entwicklung von Sprachen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Sprachwissenschaft, Linguistik oder einer äquivalenten Geisteswissenschaft. Berufsmöglichkeiten finden sich beispielsweise im Sprachunterricht, im Übersetzungswesen, in der technischen Dokumentation oder in der Medienbranche. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Sprach- und Sprechwissenschaften
Frankfurt am Main | Das hessische Frankfurt am Main ist mit rund 700.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt Deutschlands. In der gesamten Metropolregion Rhein-Main leben 5,5 Millionen Menschen. Vom Studentenwerk Frankfurt werden leistbare Wohnheimplätze vergeben, Privatmieten bewegen sich vor Ort im oberen Preisbereich. Viele Studierende beleben die Stadt, man findet zahllose Kneipen, Bars, Restaurants und ein ausgeprägtes Nachtleben. Überregional bekannte Großveranstaltungen wie die Frankfurter Buchmesse, das Museumsuferfest oder das Mainfest locken jedes Jahr hunderttausende Besucher.

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Frankfurt am Main, Hessen